Dan-Axel Zagadou | Borussia Dortmund

Zagadou fehlt mit Knie­ver­let­zung einige Wochen

15.04.2020 - 11:34 Uhr Gemeldet von: mariod | Autor: Kristian Dordevic

Verteidiger Dan-Axel Zagadou könnte einen baldigen Wiederauftakt des Bundesligabetriebs verpassen. Oder gar den Rest der Saison. Der Profi von Borussia Dortmund hat sich im Training am linken Knie verletzt und steht in der nächsten Zeit nicht zur Verfügung.


Es handelt sich um eine Außenbandverletzung. In den kommenden Wochen wird der Franzose intensiv mit den Reha-Coaches des BVB arbeiten, um den Schwarz-Gelben "möglichst noch in dieser Saison helfen zu können", heißt es in der Vereinsmitteilung.

Bis zur Zäsur im deutschen Oberhaus gehörte Zagadou acht Pflichtspiele in Folge zur Startelf der Westfalen. Voraussetzung für ein Eingreifen des 20-Jährigen noch in der laufenden Spielzeit ist natürlich, dass die Situation rund um das Coronavirus eine Fortsetzung der Liga zulässt. Mindestens bis zum 30. April pausieren die Profiklubs.

Quelle: bvb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,45 Note
3,56 Note
3,23 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
11
17
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
21% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!