Dani Olmo | RB Leipzig

Nagelsmann äußert sich lobend über Olmo

04.01.2021 - 20:20 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Vor einem Jahr, im Januar 2020, kam Dani Olmo von Dinamo Zagreb zu RB Leipzig. Fiel dem Spanier die Umstellung zu Beginn noch schwer, hat er sich mittlerweile zu einer wichtigen Stammkraft entwickelt. Auch Trainer Julian Nagelsmann erkennt das lobend an, sieht aber trotzdem noch Steigerungspotential.


"Er hat sich während der ganzen Zeit bei uns in die richtige Richtung entwickelt", blickte der Übungsleiter auf das vergangene Jahr zurück. "Am Anfang hinkte er den eigenen Erwartungen etwas hinterher, jetzt hat er es zum Stammspieler geschafft."

Damit sich Olmo weiter in die richtige Richtung entwickelt, gibt ihm Nagelsmann auf den Weg, dass er öfter seine Mitspieler einsetzt und nicht immer auf den eigenen Torerfolg bedacht ist. "Dass er kicken kann, weiß jeder, das muss er nicht immer beweisen. Die Einfachheit ist oft das Geniale, daran kann er sicher noch arbeiten", rät Nagelsmann seinem Schützling.

Auch wenn für Olmo in der laufenden Bundesligasaison bereits sieben Scorerpunkte zu Buche stehen, hat der Trainer einen weiteren Punkt ausgemacht, den der Spanier verbessern kann: "Er kann noch ein bisschen mehr an seiner Torgefährlichkeit arbeiten", so Nagelsmann.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,62 Note
3,45 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!