Dani Olmo | RB Leipzig

LaLiga ist Olmos Ziel, "aber das hat Zeit"

03.02.2021 - 22:11 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Seit gut einem Jahr trägt Dani Olmo nun schon das Trikot von RB Leipzig. Der Spanier kam im Januar 2020 von Dinamo Zagreb nach Sachsen, unterschrieb einen Vertrag bis 2024 und hat sich mittlerweile einen Stammplatz erarbeitet. Dennoch macht er keinen Hehl daraus, dass er irgendwann in der heimischen LaLiga auf Titeljagd gehen möchte.


"Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, es ist nicht mein Ziel, irgendwann mal in meinem Heimatland zu spielen", so Olmo im Interview mit der "Sport Bild". Sorgen um einen baldigen Abgang müssen sich die Roten Bullen keine machen, denn er schob nach: "Aber das hat Zeit, ich bin ja erst 22."

Auch über etwaige Angebote von Topklubs aus Spanien macht sich Olmo noch keinen Kopf. "Darüber denke ich gar nicht nach. Ich fokussiere mich wirklich voll auf Leipzig, das habe ich ja auch schon mehrfach betont. Ich bin erst ein Jahr hier und gemeinsam wollen wir noch viel erreichen. Das ist ja auch das Einzige, was ich selbst beeinflussen kann", versicherte der Rechtsfuß glaubhaft.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,62 Note
3,44 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
86% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!