Daniel Ginczek | VfL Wolfsburg

"Es hat sehr gut ausgesehen"

05.03.2020 - 15:45 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Reicht es für Samstag? Im Zuge der obligatorischen Medienrunde vor dem Duell mit RB Leipzig zeigte sich Oliver Glasner, Cheftrainer des VfL Wolfsburg, im Fall von Daniel Ginczek positiv gestimmt, was dessen aktuelle Knieprobleme betrifft.


"Daniel hat heute individuell trainiert. Es hat sehr gut ausgesehen, aber die Reaktion müssen wir noch abwarten", erklärte der Coach. Sollte der Angreifer am morgigen Abschlusstraining teilnehmen können, würde er demnach gegen die Leipziger mit dabei sein.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,61 Note
3,42 Note
3,88 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
23
24
11

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

57% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!