Danny Blum | VfL Bochum

Testkick gegen Deventer wird zu Härtetest für Blum

01.09.2021 - 14:05 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Wegen einer Wadenverletzung verpasste Danny Blum die komplette Vorbereitung des VfL Bochum und kam deshalb noch zu keinem Bundesligaeinsatz in dieser Saison. Seit Anfang August ist der Offensivmann wieder im Teamtraining, für die letzte Spielfitness fehlt ihm allerdings noch die Praxis.


Diese soll ihm nun im Testkick gegen Go Ahead Eagles Deventer gewährt werden, wo Blum laut kicker zeigen soll, wie weit er schon ist. Das Spiel gegen die Niederländer wird sozusagen zum Härtetest für den Außenbahnspieler. Nach Einschätzung des Fachmagazins wäre der Linksfuß beim Aufsteiger gesetzt, sollte er wieder bei seiner normalen Form angelangt sein.

Offen sei jedoch, auf welcher Position. Der 30-Jährige kann auf beiden Flügeln eingesetzt werden und ist zusätzlich durch seine guten Standards wertvoll. Sollte sich Blum im Testspiel wieder als fit erweisen, wäre er sicherlich eine Alternative für das Bundesligaspiel gegen Hertha BSC (12. September, 17:30 Uhr).

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
1
-
-
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 01.09.21

    Safe S11 wenn fit 💪🏼

  • 01.09.21

    Wundert mich, dass er nicht schon seit dem letzten Testspiel steigt, sondern immernoch auf 500k rumdümpelt. Hat für mich bei Kickbase Potential zum teuersten Bochumer zu werden.

  • 01.09.21

    🤩🤩🤩 Wirklich gute Nachrichten 👍
    Standards sein Steckenpferd...schmeckt 🤝

  • 01.09.21

    Okay, dann muss ich mich wohl bei allen hier entschuldigen, die den so gehypt haben 😌💐
    Dass er anscheinend tatsächlich so wichtig für die Mannschaft ist, war mir nicht klar.

    • 07.09.21

      Ich habe zwar nichts mit zu tun, aber als neutraler Leser, kann ich nur sagen…

      Respekt für diese Reaktion 😊👌
      Sehr sehr coole Aktion 🙏🙇

  • 01.09.21

    Also ich hab beim Blum Hype ja auch immer gebremst.
    Gegen Köln wäre er gold wert gewesen. Da hätte man ihn sehr gut gebrauchen können.

    Ich würde ihn mir (grade für den aktuellen Preis) auch auf jedenfall kaufen. Trotzdem sehe ich die S11 einfach nicht als 100% sicher.
    Einfach weil die Konkurrenz auf der Position groß ist.

    Hoffentlich kommt er jetzt zurück. Denn eine Option für die S11 ist er definitiv.

  • 01.09.21

    "Go Ahead Eagles" übrigens verdammt cooler Name für einen Verein.

  • 01.09.21

    Oker Sofascore, Startelf realistisch. Für den Preis top.

  • 01.09.21

    Hab ich es überlesen oder steht in dem Bericht gar nicht wann das Testspiel ist...

  • 02.09.21

    Für den Preis absolut eine Verpflichtung wert und dennoch ist er meines Erachtens noch lange nicht in der Bochumer S11. Wer das letzte halbe Jahr von Blum verfolgt hat, weiß leider um die damalige rote Karte im Spiel gg den HSV und die anschließende Verletzungsproblematik mit dem Höhepunkt im Spiel in Darmstadt. Blum fehlt im Konkurrenzkampf Spielpraxis und hat mit Holtmann und Zoller, der durch den Transfer von Polter auf den Flügel gerückt ist und deutlich defensiver agiert, starke Konkurrenz. Hinzu kommt AA und Asano. Ich würde ihn verpflichten, jedoch eher mit dem Blick "auf lange Sicht hin".

  • 07.09.21

    Kommentar zum Spiel von Blum: Es ist noch viel Arbeit und viel Training vor mir. Generell müssen wir als Mannschaft noch viel trainieren. Ich kann schwer sagen, wann ich wieder bei hundert Prozent sein werde. Von Tag zu Tag wird die Fitness aber besser. Zum Ende hin hat man heut gesehen, dass ich kaputt bin. Es war gut für mich, dass ich die vollen 90 Minuten gemacht habe. So gewöhnt sich auch der Körper wieder an die Belastung.

    Quelle: https://www.vfl-bochum.de/news/uebersicht/profis/testspiel-niederlage-gegen-deventer/