Danny Blum | VfL Bochum

Stand bei Blum: „Kein Vergleich zu letzter Woche“

24.09.2021 - 16:24 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach seiner langwierigen Wadenverletzung geht es bei Danny Blum Schritt für Schritt bergauf. Nachdem am vergangenen Spieltag schon ein Kaderplatz gegen den FC Bayern München (0:7) heraussprang, ist er eine Woche später schon viel weiter. Zumindest so weit, dass er auf jeden Fall für einen Einsatz infrage kommt.


„Danny merkt es selber: Das ist kein Vergleich zu letzter Woche vor dem Bayern-Spiel. Er macht große Fortschritte, was die Kondition anbelangt. Er ist damit auch wieder eine sehr gute Alternative“, freute sich Cheftrainer Thomas Reis am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Stuttgart über Blums Rückkehr.

Aufgrund seiner langen Ausfallzeit von über drei Monaten ist am Sonntag (15:30 Uhr) trotzdem nicht mit einem Startelfplatz gegen die Schwaben zu rechnen. Reis fügte jedoch positiv an, dass er durch die Rückkehr von Blum, aber auch einem Takuma Asano, nun die Möglichkeit besäße, mal frische Spieler ab der 60. Minute reinzuwerfen, um die Power auf den Außenbahnen aufrechtzuerhalten.

Bei Blum sieht es daher erstmal danach aus, dass er über Kurzeinsätze von 15, 30 oder vielleicht 45 Minuten an die Belastung der Bundesliga herangeführt wird.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
1
-
-
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!