Danny da Costa | Eintracht Frankfurt

Frankfurt reist mit da Costa nach Österreich

26.02.2020 - 12:59 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Danny da Costa von Eintracht Frankfurt steht im vorläufigen Aufgebot der Hessen für das Europa-League-Spiel bei Red Bull Salzburg (Donnerstag, 21:00 Uhr). Das geht aus einer Mitteilung des Vereins hervor. Gegen den 1. FC Union Berlin (1:2-Niederlage) fehlte der 26-Jährige noch wegen einer Zehenverletzung.


Es ist allerdings möglich, dass der Rechtsverteidiger noch aus dem Aufgebot gestrichen wird. Aus dem gemeldeten 20-Mann-Kader werden zwei Spieler, darunter wahrscheinlich einer der drei Torhüter, auf der Tribüne Platz nehmen müssen.

Mit Stefan Ilsanker gibt es einen weiteren Streichkandidaten. Der Österreicher fehlte – genauso wie da Costa – gegen die Köpenicker. Er litt an Hüftproblemen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,67 Note
3,39 Note
3,75 Note
3,58 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
3
17
34
15

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

87% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE