13.09.2017 - 19:23 Uhr Gemeldet von: Bengt-Magnus Meyer

Bittere Kunde für Danny da Costa: Der Rechtsverteidiger von Eintracht Frankfurt hat sich gestern im Training einen Sehnenanriss im Oberschenkel zugezogen. Die Verletzung wird eine Pause von mindestens sechs bis acht Wochen nach sich ziehen.

Da Costa war im Sommer für eine Million Euro von Bayer Leverkusen gekommen. Bei drei Spieltagen hat es bislang für zwei Einwechslungen für den Neuzugang gereicht.

Quelle: eintracht.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,36 Note
3,67 Note
3,25 Note
Saison
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
Einsätze
-
20
3
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE