26.09.2019 - 13:55 Uhr Autor: Jan Klinkenborg

Danny Latza konnte in dieser Woche noch nicht trainieren und droht nun für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15:30 Uhr) auszufallen. Übungsleiter Sandro Schwarz äußerte sich zum Gesundheitszustand des Mittelfeldmanns auf der heutigen Pressekonferenz:


"Danny, ist noch die Blessur aus dem Schalke-Spiel, wo der Muskel zugegangen ist im Adduktorenbereich." Die Problematik ist seitdem nicht besser geworden, "dementsprechend hat er noch keine Mannschaftstrainingseinheit mitgemacht," so der Trainer. Ob der Kapitän am Wochenende spielen kann, ist demnach offen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,58 Note
3,43 Note
3,74 Note
4,28 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
29
24
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

17% KAUFEN!
47% BEOBACHTEN!
34% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 26.09.19

    Langsam kann man sorgenlos Kunde aufstellen, oder ?
    Baku hat Chancen, als Aaron Ersatz zu spielen, oder als Latte Ersatz. Irgendwo wird Kunde Platz finden.

    BEITRAG MELDEN

  • 27.09.19

    Na als Martin Ersatz könnte ich mir eher vorstellen das Brosinski nach links geht und Pierre-Gabriel als RV.

    BEITRAG MELDEN