Darko Churlinov | VfB Stuttgart

Veh berichtet von gutem Gespräch

20.09.2019 - 10:44 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Was eine gemeinsame Zukunft zwischen dem 1. FC Köln und Nachwuchstalent Darko Churlinov anbelangt, stehen die Zeichen wieder deutlich günstiger als zuletzt. Die "Bild" berichtet, dass nun alles schnell gehen könnte und man vor einer Verlängerung des im Sommer auslaufenden (Förder-)Vertrags steht.


Armin Veh bestätigt einen positiven Kontakt zur Interessenvertretung des 19 Jahre jungen Nordmazedoniers. "Ja, ich hatte ein gutes Gespräch mit seinem Berater", zitiert das Boulevardblatt den Geschäftsführer. Schon im Vorfeld dieses Gesprächs, am Montag, ließ Veh durchblicken, dass der Spielerseite ein Vertragsangebot vorgelegt wurde.

Zuletzt war es zu Misstönen zwischen beiden Seiten gekommen. Der Grund: Köln will Churlinov behutsam auch über die U21 heranführen, dem Youngster schwebt demgegenüber die Überholspur vor, ausschließlich bei den Profis.

Die Geißböcke rücken jedoch nicht von ihrer Haltung ab. Veh: "Unser Weg beinhaltet die zweite Mannschaft, um Spielern Spielpraxis auf hohem Niveau zu geben. Sonst bräuchten wir die zweite Mannschaft ja nicht mehr."

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,00 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
1
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
52% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!