09.10.2019 - 22:50 Uhr Gemeldet von: Alexander Alex | Autor: Dennis Winterhagen

Beim heutigen Abschlusstraining der österreichischen Nationalmannschaft vor dem morgigen EM-Qualifikationsspiel gegen Israel hat David Alaba erstmals wieder auf dem Platz gestanden und teilweise im Kreise seiner Teamkollegen trainiert. Nach dem Aufwärmen mit der Mannschaft absolvierte der 27-Jährige zusammen mit Leipzigs Konrad Laimer (Adduktorenprobleme) ein individuelles Programm.


Ob Alaba morgen im Ernst-Happel-Stadion gegen Israel schon wieder spielen kann, ist aktuell weiter unklar und wird sich erst kurzfristig entscheiden.

Der Verteidiger von Bayern München hatte sich beim 7:2-Sieg in der Champions League gegen Tottenham Hotspur einen Haarriss in der Rippe zugezogen und fehlte deswegen am Wochenende bei der 1:2-Niederlage gegen Hoffenheim.

Quelle: spox.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,88 Note
3,15 Note
3,00 Note
3,24 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
23
31
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

85% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!