15.03.2019 - 11:41 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Nach der 1:3-Heimpleite gegen den FC Liverpool im Achtelfinale der Champions League gibt es beim FC Bayern alles in allem keine neuen Verletzungen zu beklagen. Einzig hinter David Alaba steht mit Blick auf das Bundesligaduell mit dem 1. FSV Mainz 05 (Sonntag, 18:00 Uhr) noch ein Fragezeichen.


Er plagt sich – wie schon im Vorfeld des Liverpool-Duells – wieder mit seiner Sehnenreizung herum. "David hat etwas Probleme", erklärte Trainer Niko Kovac am Freitagvormittag und bestätigte, dass es sich um dieselben Beschwerden wie zuletzt handelt, "da werden wir schauen, wie sich das entwickelt zum Sonntag hin."

Was die restlichen Akteure betrifft, gilt "das Übliche: Blessuren nach so einem intensiven Spiel, wo man dann wirklich an die Grenzen gehen muss – körperlich, aber auch mental." Am Donnerstag sei allerdings "so weit alles okay" gewesen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,15 Note
2,88 Note
3,15 Note
3,00 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
30
32
23
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

70% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 15.03.19

    Wird knapp. Ich gehe von einen Ausfall aus, da es sich um die gleiche Verletzung handelt und er danach sich in der Länderspielpause regenerieren kann. Ohne Risiko

    BEITRAG MELDEN

  • 15.03.19

    Ich denke auch, dass Bayern ihn schonen wird, nach der Länderspielpause heißt es dann wieder angreifen David 💪🏻

    BEITRAG MELDEN

  • 15.03.19

    rafinha (like) oder salif sané (dislike) aufstellen?

    BEITRAG MELDEN

  • 15.03.19

    diese Meldung hätte mir gestern besser gefallen für meine Comunio Aufstellung :-(
    Jetzt habe ich keinen Ersatz ...
    Naja vielleicht punktet ja wenigstens Timo Werner jetzt mal ...

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN