David Alaba | FC Bayern München

Einstieg ins ÖFB-Mannschafts­trai­ning

05.06.2017 - 13:02 Uhr Gemeldet von: Thomas

Im Mannschaftstraining der Nationalmannschaft Österreichs wirkte am Sonntag David Alaba wieder mit. Der Defensivallrounder des FC Bayern München absolvierte fast das gesamte Programm, ging aber etwas früher als seine Mitspieler vom Platz.


In den Tagen zuvor hatte der 24-Jährige lediglich individuell arbeiten können, nachdem in seinem Knie eine Zyste geplatzt war und sich Flüssigkeit sammelte. Bei der Einheit zum Wochenabschluss trug er um das lädierte Knie ein Kinesiotape.

Österreich trifft am 11. Juni im Rahmen der WM-Qualifikation in Dublin auf Irland. Nach fünf absolvierten Partien weist die Mannschaft von Trainer Marcel Koller bereits vier Punkte Rückstand auf die Briten und Tabellenführer Serbien auf.

Quelle: sport.orf.at

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,88 Note
3,15 Note
3,00 Note
3,23 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
23
31
28

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE