Davie Selke | 1. FC Köln

Eichin: "Selke ist un­verkäuflich"

06.08.2014 - 11:11 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Der Torschützenkönig der U19-Europameisterschaft, Davie Selke, steht laut "Sport Bild" im Visier von Bayer Leverkusen, dem FC Schalke und 1899 Hoffenheim. Thomas Eichin entgegnet zwar, der Angreifer sei unverkäuflich, allerdings soll man laut "Sport Bild" aufgrund der geringen finanziellen Mittel bei Geboten ab zwei Millionen Euro gesprächsbereit sein.


Der Vertrag von Selke läuft bei den Grün-Weißen bis 2015, bei drei Profieinsätzen über 20 Minuten oder sechs Kadernominierungen verlängere sich dieser nach Informationen der "BILD"-Zeitung um ein Jahr. In den kommenden Tagen finden Gespräche zwischen Werder und Selke statt.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,35 Note
4,33 Note
3,98 Note
-
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
23
25
30
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 06.08.14

    Also bei uns im Ruhrgebiet findet jedes Jahr zu Pfingsten das wohl bestbesetzte A-Jugendtunier statt. Selke sollte erst mal bei den "Großen" mitspielen und sich nicht jetzt schon wie einer fühlen! U19 EM hat halt eine andere Qualität und bleibt ein A-Jugendtunier! Selke ist kein player der sich die Bälle holt. Und bei Werder wird er vorne nicht viele bekommen. Ist schon tricky :-)

  • 06.08.14

    Selke wird wieder nicht berücksichtigt werden.

  • 06.08.14

    Echt? Inwiefern? :)

  • 06.08.14

    Bremen hat meiner Meinung nach ein Duttproblem.

  • 06.08.14

    Mein Gott ich lese ständig "Bremen hat ein Sturmproblem" was soll das? So als wenn man sagen würde dortmund hat ein innenverteidigerproblem..

  • 06.08.14

    Ich find es langsam ein wenig ZU krass, wie alle auf ihn abgehen. Er hat Talent, ja. Er hat eine super Junioren-EM gespielt, ja. Er KÖNNTE mal abgehen, ja. Aber er wird teilweise als DER Messias von Werderfans und Externen angesehen - und das kann es doch einfach nicht sein.

  • 06.08.14

    als ob, es war bei Werder immer so, dass wenn jemand den Marktwert zahlt, die jeden gehen lassen (müssen).

  • 06.08.14

    Mensch Werder soll ihn diese Saison ordentlich Spielzeit geben und er kann sich in Ruhe entwickeln. Gerade Bremen hat n Sturmproblem (Ausnahme Di Santo) also hat er auch hier die besten Chancen zu spielen... Außerdem hat Werder ein ruhiges Umfeld und er kann in Ruhe an sich arbeiten. Dieser Hype der gemacht wird ist für ein jungen Spieler nicht gut. Und wenn er weg will weil er denkt er ist jetzt n King dann ciao...

  • 06.08.14

    Leider ist niemand unverkäuflich, was auch seine gute Seite hat, denn der Spieler hat auch ein Wörtchen mitzureden.

  • 06.08.14

    Hoffenheim? Wieso sollte er denn nun wieder zurück wollen zu denen!? Gab ja sicher Gründe, warum er von Hopp zu Werder gewechselt war.

    Und diese sinnlose "Vermutung" der Sportbild, dass es ab 2 Mio. Gesprächsbereitschaft gäbe, ist total lächerlich.

  • 06.08.14

    Die 2Mio sind für die genannten Vereine dann ja wohl weniger ein Hindernis