12.09.2019 - 18:30 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Für die bevorstehende Partie gegen den FC Bayern München könnte auch der zuletzt angeschlagene Dayot Upamecano wieder zum Spieltagskader von RB Leipzig zählen. Der Innenverteidiger hat zuletzt rund drei Wochen mit Knieproblemen pausiert.


"Upa hat wieder trainiert. Ich würde sagen, er ist bei 92, 93 Prozent. Noch nicht ganz bei 100, aber er bewegt sich in die richtige Richtung", erklärt Coach Julian Nagelsmann.

"Auch er wird wieder eine Alternative. Ob schon für Samstag, weiß ich jetzt noch nicht. Das werde ich mir heute im Training noch mal anschauen und auch morgen anschauen. Aber definitiv für die kommenden Wochen, wo wir das ein oder andere Spiel vor der Brust haben", fügt der Übungsleiter ergänzend hinzu.

Für die Sachsen geht es am Samstagabend (18:30 Uhr) zunächst in der Bundesliga gegen den FC Bayern, bevor bereits am darauffolgenden Dienstag (21:00 Uhr) im Rahmen der Champions League ein Duell mit Benfica Lissabon auf dem Programm steht.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,55 Note
3,46 Note
3,73 Note
3,10 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
12
28
15
21

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

71% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!