Dayot Upamecano | RB Leipzig

Upamecano mischt teilweise im Training mit

30.03.2021 - 15:16 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Mit Blick auf das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München hat RB Leipzig am Dienstag gute Neuigkeiten zu vermelden: Innenverteidiger Dayot Upamecano konnte nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel (Faserriss) wieder teilweise im Mannschaftstraining der Roten Bullen mitmischen.


Ob es letztendlich schon für einen Einsatz gegen die Süddeutschen reichen könnte, wird sich zeigen. Insgesamt setzte der bullige Defensivmann aufgrund der Blessur für rund zwei Wochen aus.

Anpfiff zwischen dem Tabellenzweiten aus Sachsen und dem Ligaprimus aus Bayern ist am frühen Samstagabend (18:30 Uhr) in Leipzig.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,46 Note
3,73 Note
3,38 Note
3,41 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
28
15
28
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
93% KAUFEN!
3% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!