Dedryck Boyata | Hertha BSC

Hertha BSC soll Verlänge­rung mit Boyata anstreben

21.07.2021 - 09:53 Uhr Gemeldet von: Sixten_Veit | Autor: Fabian Kirschbaum

Nach Angaben der Bild hat es bei Dedryck Boyata eine Wende hinsichtlich einer möglichen Vertragsverlängerung bei Hertha BSC beziehungsweise eines Verkaufs in diesem Sommer gegeben. Da der Vertrag des belgischen Abwehrspielers im Juni 2022 ausläuft, stand zuletzt ein Verkauf in dieser Transferperiode im Raum.


Es sei denn, der Vertrag würde verlängert. Dem Boulevardblatt zufolge soll das jetzt angedacht sein. Der Hauptstadtklub würde Kapitän Boyata demnach gerne an Bord behalten und eine Ausdehnung für zwei Jahre anstreben. Standen die Zeichen zuletzt auf Abschied, soll es nunmehr – nach einem Austausch zwischen dem 30-Jährigen und den Vereinsverantwortlichen – ein Umdenken gegeben haben.

Verlängert der Rechtsfuß, der noch im EM-Urlaub verweilt, also bald? Ein Boyata-Verbleib in Berlin hätte dann auch Einfluss auf eine andere Transferidee. Denn mit einem Verbleib des Abwehrmanns wäre wohl eine mögliche Verpflichtung von Jérôme Boateng (aktuell vereinslos) vorerst vom Tisch.

Ohnehin hatte Hertha-Sportgeschäftsführer Fredi Bobic in dem Kontext bereits erklärt: „Jérôme bewegt sich noch in einer komplett anderen Sphäre. Das ergibt noch überhaupt keinen Sinn.“ Damit bezog sich der Funktionär auf das Gehalt des ehemaligen Bayern-Spielers.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,39 Note
3,89 Note
4,10 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
28
19
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 21.07.21

    Ich Kotz im strahl. Wieder verkauft weil mir der Verbleib zu unsicher war und jetzt das.

  • 21.07.21

    Wenn er bleibt, ist er unangefochtener Abwehrchef.

    • 21.07.21

      Boyata oder Serdar holen? Sind beide auf dem Markt.

    • 21.07.21

      Beide haben großes Potenzial, bei nötigen Budget würde ich beide holen. Falls nur einer von beiden, dann Boyata, der ist immer zuverlässig, Serdar muss sich erstmal ins Team einfügen.

    • 21.07.21

      Vielen Dank. Habe leider nicht das Geld für beide. Werde sicher nicht der einzige sein der da bietet bei 14 mitspielern....

    • 21.07.21

      Ich würde eher auf serdar gehen. Boyata hat manchmal kleinere Wehwehchen und kann deshalb öfter mal rausrotieren. Und was serdar bislang in den Testspielen zeigt ist sehr ordentlich, da wird es wohl einige scorerpunkte, egal ob assist oder Tor, geben. Finde er kurbelt die Offensive momentan mit am meisten an, wenn was Richtung Tor geht dann über ihn oder die Seite von dilrosun/zeefuik. Aber ja es sind ja nur Tests, kann sich ja alles noch ändern

    • DavidGre
      3 Fragen 0 Follower
      DavidGre
      21.07.21

      Du rätst von Boyata ab, wegen "kleiner Wehwechen"? Dann guck dir mal die Verletzungshistorie von Serdar an. Hoffe du bist geübt im scrollen.

    • 21.07.21

      Davidgre ja hast recht, dass serdar auch oft verletzt war in seiner Karriere. Bin aber davon überzeugt, dass es seine Saison werden kann ;) und die iv von Hertha ist ja recht gut aufgestellt. Einen 1 zu 1 Ersatz für serdar hat Hertha jedoch nicht. Deswegen kann ich mir vorstellen, dass man mit einem Wehwehchen in der iv schneller mal ne Pause bekommt, als ein serdar mit nem kleineren Problem ( größere Verletzungen kann man ja eh vorher nicht vorhersagen ) . Aber hast ja trotzdem auch recht 👍🏽

  • 21.07.21

    Ich finds gut, dass wir in der IV keine Experimente machen wollen.

    Stark. Boyata. Dardai.

    Sehr schön!

    • 21.07.21

      Stark ist so schlecht

    • 21.07.21

      das stimmt so nicht. Er hat sich unheimlich gefangen in der Rückrunde.

    • 21.07.21

      Ja er hat sich gefangen, aber von den 4 iv s die wir haben, finde ich ihn am schwächsten^^ würde daher gerne : boyata-dardai-Jordan sehen.
      An sich finde ich aber, dass die iv sehr gut besetzt ist bei Hertha. Jetzt sollten sie auch alle eingespielt sein, sodass jetzt eine bessere Abstimmung als in der letzten Saison herrscht

    • 21.07.21

      bei Jordan ist halt a) olympia und b) die Verletzungsanfälligkeit problematisch.

      Dazu brauchst du eine stabile Abwehr zum Saisonstart, gerade wenn noch so viele Baustellen im Kader sind und einige Schlüsselspieler die Trainingslager nicht mitmachen.

    • 21.07.21

      Ja gebe dir vollkommen recht mit Jordan und olympia/verletzungsanfälligkeit. Aber auch boyata hat einige kleinere Ausfälle verletzungstechnisch. Ich meinte ja nur, dass dies für mich eig die stärkste Variante wäre. Das sie die Dauer s11 wird, glaube ich aber nicht

    • 21.07.21

      jo, passt.

      Ich kann eigtl. nur jedem in einem Managerspiel raten, ein Auge auf M.Dardai zu werfen.

      Das kann echt gut werden diese Saison!

  • 21.07.21

    Komm zu ins Team mein belgischer Krieger 🥵

  • 21.07.21

    Meint ihr man kann sich bis zum Ligastart noch bis zu 30 Mio ertraden? Wenn man dran bleibt und einige steigenden Spieler hat oder bekommt schon oder?

    • 21.07.21

      Kann dir so wohl keiner beantworten.
      Viele variablen drin.
      Wie viele Spieler seid ihr? Wie aktiv sind die? (Je nachdem musst du schon teurer einkaufen -> Weniger Gewinn), welche Spieler sind bereits weg, etc.pp.

    • 21.07.21

      Hast Recht. Aber will nur wissen ob es rein theoretisch möglich ist

    • 21.07.21

      In einer guten Liga nicht mehr

    • 21.07.21

      @Thilo: Theoretisch ist das definitiv möglich. Letztes Jahr habe ich in einer Liga mit 16 Spielern gespielt, aber alle waren sehr passiv und schlecht informiert. Da war es durchgehend möglich, 4-5 der aktuell 10 am meisten steigenden Spieler zu haben. Das waren 2-3 Mio pro Tag Gewinn. Bis zum Saisonstart sind es noch mehr als 20 Tage....
      Btw: Reden wir denn über Kickbase oder Comunio?

    • 21.07.21

      Kickbase. Außer täglichen Bonus und traden gibt es ja sonst nichts geld zu machen soweit ich weiß. Außer man bietet bei Spielern unter MW und verkauft diese. Kann mir jemand sagen wieviel man maximal unter MW bieten kann?

    • 21.07.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 21.07.21

      Wie ich oben erläutert habe, kann man sehr easy Geld machen, indem man die Spieler kauft, die aktuell steigen. Spieler unter MW kaufen und dann wieder verkaufen macht überhaupt keinen Sinn, da es sehr aufwendig ist und man damit kaum was verdient.

    • 21.07.21

      In einer starken Liga macht das definitiv Sinn!
      Man bekommt die Spieler die steigen dann oft nur mit gutem Overpay, wodurch der Gewinn auch nicht wirklich hoch ist

  • 21.07.21

    Wie viel bieten Jungs? Läuft in ner Stunde aus (16er Liga alle aktiv

  • 21.07.21

    📈 ohhh yes

  • 21.07.21

    Wichtig und richtig📈📈📈📈📈📈