Dedryck Boyata | Hertha BSC

Verbleib bei Hertha BSC? Boyata ist „op­ti­mis­tisch“

29.07.2021 - 09:58 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Im Sommer 2022 läuft der Vertrag von Dedryck Boyata bei Hertha BSC aus. Ob der Vertrag des Kapitäns verlängert wird, ist noch unklar. Erste und positive Gespräche habe es bereits gegeben, wie Boyata nun gegenüber der Bild berichtete.


„Die grundsätzliche Frage war, ob ich bleiben oder gehen möchte. Ich habe Fredi Bobic [Geschäftsführer Sport] gesagt, dass ich in Berlin glücklich bin. Wir sind in Gesprächen, wie die Zusammenarbeit in Zukunft aussehen kann“, so der Belgier, an dem es während der Europameisterschaft Interesse aus Italien und Frankreich gegeben haben soll.

Die Tendenz zeigt nun Richtung Verbleib. „Ich bin optimistisch. Fredi Bobic ist ein sehr erfahrener und cleverer Mensch. In jedem Gespräch war er sehr konkret, das stimmt mich optimistisch“, meinte der 30-Jährige weitergehend.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,39 Note
3,89 Note
4,12 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
28
19
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!