21.08.2019 - 09:24 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Nachdem Bayer Leverkusen zum Ligaauftakt gegen den SC Paderborn (3:2) zwei Gegentore schlucken musste und auch während der Vorbereitung Schwächen in der Defensive offenbarte, könnte sich die Werkself demnächst möglicherweise mit einem gestandenen Innenverteidiger verstärken.


Laut "Sport Bild"-Angaben soll der Bundesligist an den Diensten von Liverpools Dejan Lovren interessiert sein. Das Blatt hält in diesem Zusammenhang ein Leihgeschäft für möglich. Als Gebühr wird eine Summe von drei Millionen Euro genannt.

Bei den Reds kam der noch bis 2021 gebundene, 30-jährige Defensivakteur bereits in der vergangenen Saison in nur 13 Ligaspielen zum Einsatz.

Dass Leverkusen für die Abwehrzentrale nachlegen möchte, hatte auch der "kicker" schon vor Bekanntwerden des Wechsels von Tin Jedvaj (aus Leihbasis zum FC Augsburg) berichtet.

Quelle: Sport Bild

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

37% KAUFEN!
56% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 21.08.19

    Leihen ist das neue Kaufen oder? In Zukunft kannst du dir deine Spieler einfach leasen.

  • 21.08.19

    Yes. Dringend notwendig!

  • 21.08.19

    Warum? Tah und S. Bender sind sehr gute IV, als Backup Dragovic. Das Problem der Defensive in der Kompaktheit sehe ich eher im offensiven Spielsystem insgesamt...

    • 21.08.19

      Tah, super IV mit einer Menge Potential
      Bender, kompromisslos, dennoch in der IV irgendwie immer fehl am Platz
      Drago, puh.

      Insgesamt gesehen alle zu langsam für eine so hoch stehende Abwehr im Rahmen des besagten offensiven/pressenden Spielsystems.

    • 21.08.19

      Vor allem will man ja auch zumindest ab und an mit einer Dreierkette auflaufen. Da wirds dann von der Quantität schon sehr dünn. Zumal Sven Bender auch keine 34 Einsätze im Jahr verspricht...

    • 21.08.19

      Bleibt die Frage ob Lovren das Problem mit der Schnelligkeit dann lösen würde, bin aber insgesamt ganz bei dir @Keb!

    • 21.08.19

      S. Bender super am Mann, aber in den schnellen
      Situation zu unbeweglich, dazu viel zu oft verletzt

      Dragovic oft einfach zu ungestüm

      Tah gesetzt !

      Neuer IV dringend notwendig!!!

    • 21.08.19

      Miki, früher war der immer recht pacy. Wie das jetzt aussieht, kann ich leider auch nicht mehr beurteilen.

  • 21.08.19

    sehe überhaupt keine notwendigkeit in der IV nachzulegen. gut, bender ist immer mal angeschlagen/verletzt, aber das weis man ja nun nicht erst seit 1 woche. dragovic liefert gute leistungen und man hat ja auch noch retsos.

    denke das "problem" liegt eher bei bosz. er könnte sein system anpassen (nicht ändern!) oder zumindest für defensive absicherung sorgen.

  • 21.08.19

    Meiner Meinung nach ist Lovren zu langsam für die Art von Verteidigung. Leverkusen steht beim Verteidigen sehr hoch. Wird ähnliche Probleme wie bei Dortmund damals geben. Wenn ein Sokratis damals nicht mithalten konnte, wie soll das ein 30-jähriger Lovren schaffen?

    • 21.08.19

      Genau das ist unser Problem. Gerade bei den unnötigen Ballverlusten ist es für die Innvenverteidiger sau schwer zu verteidigen, da der Geschwindigkeitsbonus der Angreifer durch die Ausrichtung erst aufgefangen werden muss. Auch wenn es nicht so aussieht, ist es Tah ein ziemlich schneller IV, wenn es gegen einen richtig schnellen Außen geht, wird es aber auch da brenzlig, wie man z.B. beim 1:1 gegen Paderborn sehen konnte.
      Bender und Drago können dieses Laufduell gar nicht erst eingehen und versuchen vorher durch ein riskantes Tackling oder Abfangen des Balles (meist durch die schwierige Position ebenso riskant) die Situation zu klären. Sofern dies nicht hinhaut, läuft es meist auf ein 1:1 hinaus.
      Die Hoffnung ruht bei mir, zumindest ab der Rückrunde, auf Retsos. Mit Tah und Retsos wäre man von den Typen für das System gut aufgestellt. Ein Lovren halte ich auch für falsch, zumal Drago derzeit recht stabil w

  • 21.08.19

    Als ob sich Lovren von Salah weglocken lässt

  • 21.08.19

    Kann mir nicht vorstellen, dass Liverpool noch einen Innenverteidiger abgibt. So breit sind die auch nicht besetzt

  • 21.08.19

    Wer würde evtl. aus der S11 fliegen?

  • 21.08.19

    Das ist vom Typ her ein Dragovic. Auf dem Papier ein sehr guter Verteidiger, der alles mitbringt, jedoch sich und seiner Mannschaft durch mentale Aussetzer das Leben immer wieder schwer macht.

  • 21.08.19

    Da gibts sicher bessere um weniger Geld.
    Großer Name weil großer Vrein , aber eher ein Sorgenbereiter.
    Nicht umsonst war Klopps grösste Sorge seine Position bis Virgil kam....

  • 21.08.19

    Wäre ein absoluter Fehleinkauf. Er ist zwar per se ein starker Verteidiger, aber hat ein Manko: die Schnelligkeit. Und das genau erfordert Bosz' System.

  • 21.08.19

    Ist mir nen Rätsel wie manche Leute schreiben können dass nen neuer IV nicht notwendig wäre...nen bisschen Ahnung sollte man doch haben um das zu erkennen...