Denis Zakaria | Borussia Mönchengladbach

Zakaria ein Thema bei Borussia Dortmund?

29.09.2021 - 12:20 Uhr Gemeldet von: Fabma96 | Autor: Robin Meise

Denis Zakaria hat seine Form bei Borussia Mönchengladbach letztendlich wiedergefunden. Der im vergangenen Sommer intensiv mit einem möglichen Vereinswechsel in Verbindung gebrachte Mittelfeldakteur hatte während der Vorbereitung auf die gegenwärtige Saison für mehrere Wochen mit dem Coronavirus zu kämpfen und kam erst an den vergangenen drei Spieltagen (zwei Tore) so richtig in Fahrt.


Hinzu kam die belastende Situation über die unklare Zukunft, die sich praktisch durch die gesamte Vorbereitung gezogen hat. Am Ende kam ein Transfer des Schweizers, der vor drei Wochen versicherte, dass es sich dabei „nur um Gerüchte“ handelte, nicht zustande. Wie es im Anschluss an diese Spielzeit weitergeht, ließ er dennoch offen. „Ob ich bei Gladbach verlängere oder den Klub verlasse, ist heute noch nicht abzusehen.“

Als interessante Option für einen Wechsel bringt die Sport Bild nun Borussia Dortmund ins Gespräch. Dem Bericht zufolge soll der 24-Jährige auf der Liste des Klubs von Ex-Gladbach-Coach Marco Rose zu finden sein. Zakaria kann sich demnach einen Wechsel – zu einem Top-Klub – innerhalb der Liga vorstellen.

Aus finanzieller Sicht wäre ein solcher Deal für die Schwarz-Gelben natürlich ein klassischer No-brainer, denn das Arbeitspapier des gebürtigen Genfers läuft nach der Saison aus. Er wäre dementsprechend ablösefrei zu haben. Die Fohlen zahlten im Sommer 2017 rund zwölf Millionen Euro an Bern.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,79 Note
3,20 Note
4,00 Note
3,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
31
23
25
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!