Denis Zakaria | Borussia Mönchengladbach

"Vielleicht reicht es bis zum Spiel in Frankfurt"

12.03.2020 - 15:30 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Nach dem Schockmoment im Duell mit Borussia Dortmund hat Borussia Mönchengladbach bezüglich der Verletzung von Denis Zakaria recht schnell Entwarnung geben können. Der Zusammenstoß mit Torhüter Yann Sommer hatte letztendlich keine strukturelle Verletzung zur Konsequenz.


Zwar hatte der Schweizer das darauffolgende Nachholspiel gegen den 1. FC Köln (2:1) verpasst, einen Einsatz in der nächsten Ligapartie bei Eintracht Frankfurt möchte der Mittelfeldmann allerdings noch nicht abhaken. "Vielleicht reicht es bis zum Spiel in Frankfurt", brachte Zakaria gegenüber dem "kicker" seine Hoffnung zum Ausdruck.

Cheftrainer Marco Rose möchte jedoch Vorsicht walten lassen und bei seinem Schützling kein Risiko eingehen. "Wir werden jeden Tag schauen, wie er den Crash verkraftet hat". Das Aufeinandertreffen mit den Hessen findet am Sonntagnachmittag (15:30 Uhr) statt.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,76 Note
3,79 Note
3,20 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
30
31
23

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

73% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!