Dennis Jastrzembski | 1. Bundesliga

Hertha BSC verleiht Jastrzembski nach Paderborn

31.01.2020 - 15:35 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der SC Paderborn hat letztlich das Rennen um Dennis Jastrzembski gemacht. Das Talent von Hertha BSC, an dem auch der VfL Osnabrück und Hannover 96 als interessiert galten, kommt auf Leihbasis bis Juni 2021 zum Bundesligaaufsteiger aus Ostwestfalen. Die Paderborner machten so ihren vierten Neuzugang im Winter klar.


"Dennis verfügt über großes Talent und bringt eine sehr gute Technik sowie große Geschwindigkeit mit. Wir freuen uns, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner Laufbahn machen möchte, da er mit seinen Vorzügen sehr gut zu unserer Spielweise passt", resümierte Paderborns Geschäftsführer Sport, Martin Przondziono, über die Fähigkeiten des deutschen U19-Nationalspielers.

Verlängerung bei Hertha BSC

In dieser Saison kam Jastrzembski noch gar nicht in der Bundesliga zum Einsatz. Bislang stehen für ihn nur elf Partien in der Regionalliga Nordost auf dem Konto. Bundesligaluft durfte er bei der Alten Dame aber schon in der letzten Saison schnuppern – so sammelte er 2018/19 fünf Einsätze in der deutschen Beletage.

In Zuge des Transfers verlängerte der 19-jährige auch gleich seinen Vertrag in der Hauptstadt. Über die neue Vertragslaufzeit ist von Vereinsseite jedoch nichts bekannt gegeben worden.

"Dennis ist ein veranlagter Spieler, dem wir noch jede Menge zutrauen. Für ihn kommt es in der nächsten Zeit darauf an, möglichst viel Erfahrung im Profi-Bereich zu sammeln. Deswegen macht diese Leihe für alle Beteiligten Sinn", verdeutlichte Geschäftsführer Michael Preetz am Freitag die weiteren Ambitionen mit Jastrzembski.

Quelle: scp07.de | hthttps

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,25 Note
4,33 Note
-
4,36 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
5
6
-
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 01.02.20

    mit 19 diese frisur, testosteron pur der junge.

  • 31.01.20

    Gute Arbeit von allen Verantwortlichen! Junge hungrige Spieler zu holen ist für uns genau der richtige Weg und Mal sehen wo er uns noch hinführt diese Saison???

    • 01.02.20

      Ich hoffe, er bekommt dann auch die Chance sich zu beweisen und nicht nur immer Kurzeinsätze. Hatte mir bei Hertha gut gefallen.

    • 01.02.20

      Denke das wird man sehen, Baumgart vergibt keine Vorschusslorbeeren! 1 1/2 Jahre sind denke ich ne sehr gute Zeit um sich bei uns weiterzuentwickeln und wenn er sich gut anstellt und sich im Training seine Einsätze verdient , wird er sie auch bekommen!