Diego Benaglio | 1. Bundesliga

Vor Wechsel zu AS Monaco?

12.06.2017 - 15:46 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Statt beim VfL Wolfsburg weiter mit der Rolle als Ersatzkeeper hinter Koen Castells vorliebzunehmen, wird Diego Benaglio dem Anschein nach eine neue Herausforderung antreten. Aber nicht, wie zuletzt zu vermuten war, in seiner Heimat beim FC Basel, sondern in Frankreich bei der AS Monaco.


Laut einem Bericht der "L´Equipe" werde der 33-Jährige wohl einen Kontrakt bei den Monegassen unterzeichnen. Zurzeit weile er schon im Fürstentum, um die finalen Vertragsdetails zu klären. Im Raum steht ein Arbeitspapier über zwei Jahre mit der Option auf eine Verlängerung.

Bei den Franzosen soll Benaglio Druck auf Schlussmann Danijel Subasic ausüben; der bisherige Ersatzmann Morgan De Sanctis hat seinen Kontrakt nicht verlängert.

Nach Angaben von "Sportbuzzer" verzichte der VW-Klub im Übrigen sogar auf eine Ablöse für den bis 2019 gebundenen Kapitän, da man ihm keine Steine in den Weg legen wolle. Sportdirektor Olaf Rebbe äußert sich derweil wie folgt zur Personalie:

"Ich bin im engen Austausch mit Diego Benaglio und wir haben uns darauf verständigt, dass es bis zum Wochenende Klarheit über seine sportliche Zukunft geben soll."

Bereits im letzten Sommer stand Benaglio im Übrigen die Tür nach Monaco offen. "Es gab das Interesse aus Monaco, das sehr konkret und lukrativ war", ließ er damals wissen.

Quelle: lequipe.fr

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,36 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 12.06.17

    Also lieber in Monaco auf der Bank, als bei Wolfsburg...dies kann ich ja noch verstehen...aber dann hätte ich ihn noch lieber beim FC Basel gesehen, wo er Stammkeeper gewesen wäre und noch Champions League spielen könnte...

  • 12.06.17

    Von der Bank auf die Bank. Was ein Leben

  • 12.06.17

    Vor Subasic muss sich Benaglio nicht verstecken!

  • 12.06.17

    Außerdem ist Monaco in drei Wettbewerben, vielleicht darf er zumindest in einem davon ja ran. Und Stadt&Wetter spricht nunmal auch für Monaco. Er hat sich absolut korrekt verhalten in Wolfsburg, wenn ich einem zugestehe (auch wenn meine Meinung da natürlich völlig lachs ist) den Verein zu wechseln, ohne sich auf den ersten Blick zu verbessern, was Einsatzzeiten angeht, dann Benaglio. Und die Chance doch zu spielen besteht doch noch eher als in Wolfsburg (so bitter das klingt).

  • 13.06.17

    Zumal er vor 2 Jahren schon fast nach Monaco gewechselt wäre .. Wünsche ihm auf jeden Fall viel Erfolg. War jahrelang das Gesicht des VfL.