26.04.2019 - 09:38 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Es bleibt dabei: Friedhelm Funkel geht davon aus, dass Diego Contento nach dessen langer Zwangspause (Kreuzbandriss) diese Saison im Normalfall keine Option mehr darstellen wird. Definitiv darauf festlegen will sich der Chefcoach von Fortuna Düsseldorf allerdings noch nicht. Vollständig zurück im Training ist sein Linksverteidiger inzwischen zumindest, wie Funkel gestern während der Pressekonferenz vor dem Bremen-Spiel anmerkte.


"Er hat jetzt erst das dritte Mal mit der Mannschaft komplett trainiert. Schauen wir mal, wie er es in den nächsten Wochen macht", erklärte der Fußballlehrer und bekräftigte, dass er "im Moment" ein Comeback vor der Sommerpause ausschließen würde, "grundsätzlich wäre das, glaube ich, einfach zu früh".

Aber: "Es gibt immer wieder überraschende Heilungsprozesse oder dann ist der Spieler auf einmal fitnessmäßig doch schon so weit – was du heute vielleicht nicht gedacht hast – in drei Wochen."

In der Bundesliga hat Contento noch keine Partie im Fortuna-Trikot bestritten. Sein bisher einziger Pflichtspieleinsatz für die Flingeraner war im DFB-Pokal (1. Hauptrunde).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE