28.02.2019 - 18:54 Uhr Autor: Robin Meise

Ein Kreuzbandriss im linken Knie setzt Diego Contento inzwischen seit fast sechs Monaten außer Gefecht. Hinsichtlich eines Zeitpunkts für ein mögliches Comeback seines Schützlings gab Friedhelm Funkel, seines Zeichens Cheftrainer bei Fortuna Düsseldorf, im Rahmen der heutigen Pressekonferenz nun eine nähere Auskunft.


"Im Februar wird er mit Sicherheit nicht mehr spielen. Im März wird es auch schwierig. Wenn der Heilungsprozess optimal verläuft – und bisher verläuft er wirklich sehr sehr gut –, dann besteht berechtigte Hoffnung, dass er in dieser Saison zumindest mal voll ins Training einsteigen kann und wenn er voll im Training ist, dann ist es auch durchaus möglich, dass er noch mal in den Kader oder zum Einsatz kommt."

Aktuell absolviert der Linksverteidiger bereits wieder Teile des Teamtrainings bei den Rheinländern.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE