Dominick Drexler | 1. Bundesliga

Transfer offiziell: Drexler verlässt Köln Richtung Schalke

21.07.2021 - 11:08 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Jan Klinkenborg

Erwartungsgemäß haben der 1. FC Köln und der FC Schalke am Mittwoch etwas Offizielles zu verkünden: Dominick Drexler verlässt die Geißböcke, um sich dem Bundesligaabsteiger kurz vor Saisonbeginn in der 2. Bundesliga anzuschließen. Er unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei den Knappen. Laut Angaben der Westdeutschen Allgemeine wird eine Ablöse erst beziehungsweise nur fällig, falls Drexler mit Schalke auch der Aufstieg gelingt.


„Als sich Schalke 04 bei mir gemeldet hat, musste ich nicht lange überlegen“, versichert der Neuzugang. „Ich freue mich sehr darauf, die Mannschaft möglichst schnell kennenzulernen und vielleicht schon am Freitag gegen den HSV zum Kader zu gehören.“

Zudem erklärt Sportdirektor Rouven Schröder, warum Schalke den Offensivmann verpflichtet hat: „Er bringt eine hohe Spielintelligenz mit, ist unheimlich kreativ, wenn er den Ball am Fuß hat, und weiß sich auch in engen Räumen durchzusetzen. 55 Torbeteiligungen in 97 Zweitligaspielen unterstreichen, wie wertvoll er für die Mannschaft werden kann.“

Für den 1. FC Köln stand Drexler in wettbewerbsübergreifenden 95 Pflichtspielen auf dem Feld (17 Tore, 27 Torvorlagen). Er gehörte darüber hinaus 2019 zur Aufstiegsmannschaft des Effzeh, als ihm neun Tore und 18 Vorlagen gelangen. Acht davon fanden ihr Ziel bei Simon Terodde, der inzwischen ebenfalls bei den Schalkern unter Vertrag steht.

Quelle: schalke04.de | fc.de | waz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,80 Note
4,10 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
27
27
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
57% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!