Dong-jun Lee | Hertha BSC

Lee muss Teamtraining angeschlagen abbrechen

12.04.2022 - 12:35 Uhr Gemeldet von: Jan-Ingwer Bahlsen-Cracker | Autor: Fabian Kirschbaum

Schlechte Nachrichten von Hertha BSC: Wie der kicker berichtet, musste Dong-jun Lee das Teamtraining am Dienstag angeschlagen abbrechen. Wie schwer es den Offensivakteur getroffen hat, ist zum aktuellen Stand offen.


Das Fachmagazin schreibt, dass sich Lee bei einem Zweikampf mit Kevin-Prince Boateng am rechten Knie verletzt habe. Danach wurde der Südkoreaner zunächst kurz auf dem Trainingsplatz behandelt und dann mit dem Golfcart abtransportiert. Die genaue Diagnose stehe noch aus.

Was das kommende Wochenende und das Gastspiel beim FC Augsburg (Samstag, 15:30 Uhr) betrifft, muss hinter Lees Einsatzfähigkeit damit aber auf jeden Fall ein Fragezeichen gesetzt werden.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
5,00 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
4
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
85% VERKAUFEN!