11.04.2019 - 10:51 Uhr Autor: Max Hendriks

Wenn Augsburgs neuer Cheftrainer Martin Schmidt am Sonntagabend mit den Fuggerstädtern bei Eintracht Frankfurt antreten muss, ist neben dem Einsatz der angeschlagenen Rani Khedira und Philipp Max auch bei zwei weiteren Profis ein Mitwirken noch ungewiss.


Der "kicker" berichtet nämlich, dass auch Michael Gregoritsch und Dong-won Ji aufgrund nicht näher benannter Blessuren am Mittwoch im Training aussetzen mussten.

Wie schlimm es die beiden Angreifer erwischt hat und ob ein Mitwirken gegen die Eintracht gefährdet ist, präzisiert das Fachmagazin derweil nicht.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,77 Note
3,56 Note
-
3,64 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
21
34
3
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
100% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Eintracht Frankfurt
    RudiAsamoah RudiAsamoah
    1 Frage 302 x gevotet
    11.04.19

    Was'n los hier, nach Grujic jetzt noch Ji. Bin gespannt was der morgige Tag noch an Ausfällen zu bieten hat.

    BEITRAG MELDEN

  • 11.04.19

    Ji bereitet gerade echt Kummer als Manager. Ich nehm den jetzt erstmal raus bis er wieder eine Woche voll trainiert hat.

    BEITRAG MELDEN