Donis Avdijaj | 1. Bundesliga

Kerkrade verhandelt über Ausleihe

11.01.2018 - 18:17 Uhr Gemeldet von: Hans Vader

Auf Schalke ist angedacht, dass Donis Avdijaj in der Winterpause bei einem anderen Verein unterkommt, um im nächsten Halbjahr Spielpraxis sammeln zu können, was ihm in Gelsenkirchen verwehrt bleiben würde. Dieses Anliegen bekräftigte Sportvorstand Christian Heidel am Vormittag. Als Kandidat ist nun Roda JC Kerkrade im Gespräch.


"Das ist eigentlich die grundsätzliche Idee, dass Donis die Rückrunde bei anderem Klub spielt", sagte der Manager auf der Pressekonferenz vor dem Leipzig-Spiel auf Nachfrage zum 21-jährigen Angreifer. "Es gibt da momentan das ein oder andere Gespräch über eine Ausleihe des Spielers", in trockenen Tüchern sei bislang nichts.

Nun wurde Avdijaj beim niederländischen Erstligisten gesichtet. Gegenüber "Roda JC Live" bestätigte ein Klubsprecher am Donnerstag, dass Kerkrade mit dem Bundesligisten über eine Ausleihe verhandelt. Wie es in dem Bericht heißt, halte sich der Schalker für ein Probetraining beim potenziellen Abnehmer auf, habe heute bereits erstmals mitgemacht.

Quelle: rodajclive.nl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!