Donyell Malen | Borussia Dortmund

Sevilla denkt an Malen als Dol­berg-Ersatz

06.12.2022 - 17:13 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Borussia Dortmund wird einen seit Neuestem im Raum stehenden Auslandstransfer der TSG Hoffenheim womöglich etwas genauer verfolgen. Es geht um Kasper Dolberg, dessen möglicher Wechsel in den Kraichgau an sich erst mal nichts mit dem BVB zu tun hat. Beim abgebenden Verein, Sevilla FC, soll für die freiwerdende Planstelle im Kader aber den Blick ins Ruhrgebiet geworfen haben. Auserkorenes Ziel: Donyell Malen.


Das berichtet die Redaktion von Gianluca Di Marzio. Demzufolge arbeiten die Andalusier bereits an einer Nachfolgelösung für den ohnehin nur ausgeliehenen Dolberg (Stammklub OGC Nizza), dem sie im Winter keine Steine in den Weg legen würden. Einer der ersten Namen auf Sevillas Liste sei der des Dortmunder Angreifers.

Wieder mehr Gedränge auf den Offensivpositionen

Malen, 2021 für satte 30 Millionen Euro aus Eindhoven in die Bundesliga gewechselt, sucht bei den Westfalen noch sein Glück. Besonders in der laufenden Spielzeit. Gelangen ihm in der Vorsaison nach einer Akklimatisierungsphase immerhin noch neun Pflichtspieltore, steht der Niederländer dieses Mal bei gerade einmal einem Treffer, erzielt gegen 1860 München im DFB-Pokal.

Trainer Edin Terzić bemüht sich beharrlich darum, ihn endlich in die Spur zu bekommen und sprach ihm erst kürzlich wieder das Vertrauen aus. In vielen Phasen fehlte es einfach auch an Konkurrenz, die Malen hätte Druck machen können: Giovanni Reyna kam nach Verletzungsproblemen nur langsam vorwärts, Thorgan Hazard drängte sich nicht auf und Talent Jamie Bynoe-Gittens fiel einige Monate wegen einer Schulterverletzung aus. Zu allem Überfluss wurde Neuzugang Karim Adeyemi den Vorschusslorbeeren bisher nicht gerecht.

Sollten vor allem Reyna und Bynoe-Gittens im zweiten Saisonteil körperlich wieder voll in Schlagdistanz sein, muss sich vermutlich auch Malen stärker strecken, um sich zu behaupten. Wenn er noch da sein sollte.

Ob sich aus dem Gerücht um das Sevilla-Interesse überhaupt Konkreteres entwickelt, ist jedoch zunächst mal abzuwarten. So bleibt etwa offen, ob Dortmund oder der Spieler (Vertrag bis 2026) an einem Deal Interesse hätten.

Das unschlagbare Kickbase Team! Spieltag 19 Vorschau

Quelle: gianlucadimarzio.com | LigaInsider

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,79 Note
3,96 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
27
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
27% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
49% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 06.12.22

    Malen bringt an dich viel mit. Er bringt es nur nicht auf den Platz. Ist mir wirklich ein Rätsel, was er theoretisch für Qualitäten haben könnte sieht man immer mal wieder.
    Wenn ein gutes Angebot kommen sollte, muss man sich trotzdem Gedanken machen - hofft man noch auf den Durchbruch oder nimmt man die sichere Ablöse mit

  • 06.12.22

    5 Jahre Vertrag ist normal wen man ein neuen Spieler kauft. Wen er einmal ausrastet und Tore schießt will in jeder sofort haben und so hat man Zeit Par Jahre bevor Mann im wieder verkaufen tut. Aber Dortmund muss was tun Bellingham wird auch Ende der sasion gehen und das wird Dortmund richtig weh tun wen Dortmund alle Spieler behalten hätten die für 100 mio gegangen sind wer Dortmund schon Meister geworden

    • Mampo
      1 Frage 0 Follower
      Mampo
      07.12.22

      Naja oder hätte wiederum andere Spieler wie haaland, Sancho, Bellingham sich nicht leisten können.
      Ich finde solche Vergleiche "wenn sie die nicht verkauft hätten wären sie..." immer etwas schwierig, da es alles Glaskugel und Gegenargumente für den Transfer gibt.

    • 07.12.22

      Ja ich glaub manche Leute denken echt dass Sancho Haaland Lewandowski dembele Aubameyang zusammen in einer Offensive gespielt hätten..Ohne den Abgang von Lewa wäre nie ein Auba gekommen und ohne den Abgang von Auba nie ein Haaland

    • 07.12.22

      Ja das stimmt aber die Spieler die wir einkaufen sind 10-25 mio wert ich finde sancho Dembele einer links einer rechts Sturm Haarland oder lewa obwohl Lewa umsonst wegging und Mitte bellingham und noch ein in die Mitte mit so eine Klasse :) da wären wir Bombe aufgestellt

    • Mampo
      1 Frage 0 Follower
      Mampo
      07.12.22

      1. wäre der Spieler nicht gekommen, siehe wirklich haaland der auch in Leipzig im Gespräch war, aber dann halt mit Werner zu der Zeit konkurriert hätte. Beim BVB war da ein Vakuum / im Grunde Stammplatzgarantie
      2. Wie hätten sie es alles finanzieren können, neben den Ablösen wären ja auch die Gehälter alle nicht billig gewesen.

    • 07.12.22

      Und guck mal jetzt was wir für Spieler haben die wo anders gut spielen aber bei Dortmund keine richtige Leistung zeigen

    • 07.12.22

      Mampo das stimmt aber die können jedes Jahr 50 mio für Spieler ausgeben die haben sehr gute Einnahmen und Sponsoren ein Haarland hat 27 mio gekostet um den zu kaufen wer es kein Problem gewesen und 70 mio haben die raus gemacht aber auf Dauer wird es Dortmund nichts bringen Spieler zu kaufen zu fördern und weiter verkaufen den so werden wir nie Meister werden

    • Mampo
      1 Frage 0 Follower
      Mampo
      07.12.22

      Naja aber die 50 Mio pro Jahr kommen genau aus dem Model - gut scouten, günstig einkaufen, entwickeln und teuer verkaufen. Das ist halt eine gesunde Weiterentwicklung des Vereins. Ich gebe dir Recht dass es auch nicht schlecht wäre wenn einige gehalten werden, jedoch geht das wirtschaftliche einfach nicht und die Chance auf Titel würde ich sagen lässt sich so auf Dauer besser bewerkstelligen. Natürlich wären einige Namen zusammen sehr geil, jedoch wie oben beschrieben ist es ein hätte wäre könnte und du weißt nicht ob einige wirklich gekommen wären oder wenn ja wirklich so gezündet hätten, weil du ja trotzdem noch z.B. einen Lewa der alle überstrahlt hattest.

    • 07.12.22

      Das stimmt schon was du alles sagst aber konkorenzkampf ist auch gesund für die Spieler so müssen die was tun genau wie malen der momentan keine Tore schießen tut oder Vorlagen geben tut ich gehe aber auch davon aus das die meisten gekommen wären aber ob die Stamm gespielt hätten weiß ich nicht aber ich will wieder mal die Meisterschaft gewinnen den nach so viele Jahre muss man das ja hinbekommen den Bayern kriegt das ja auch hin und durch die Meisterschaften gibt es auch mehr Geld für den Verein wir sind so gesehen ein Ausbildungsbetrieb mehr nicht

    • 07.12.22

      Dortmund wird eh kein Meister... träumen jedes jahr, bis es von den Bayern 5 Stück gibt.

  • 06.12.22

    Es ist erschreckend, dass Dortmund auch dem direkt fünf Jahre Vertrag gegeben hat. Einem Mittelstürmer aus der holländischen Kirmesliga, um ihn als Außenstürmer aufzustellen. Was da teilweise passiert ist einfach absurd.

    • 06.12.22

      Naja wenn man einen spieler für so viel Geld holt will man ihn halt auch eine weile halten und dann bestenfalls sehr teuer verkaufen.
      Hat bei einigen sehr gut geklappt und bei anderen eben nicht. So ist das wenn man auf Talente setzt.
      Ich finde da macht der bvb insgesamt sehr gute Arbeit.

    • 06.12.22

      im Nachgang kann man immer Schweinchen Schlau spielen.😉

      Bin alles andere als BVB Sympathisant aber man muss das auch mal richtig einordnen können.
      Wenn BVB deine Grundlage nehmen würde und keine talentierten Spieler aus „Kirmesligen“ kaufen würde, wäre Haaland nicht bei BVB gelandet und Bellingham mit der 2. englischen Kirmesliga sicher auch nicht.

      denk mal darüber nach !

  • 06.12.22

    Malen zu Sevilla, Meunier zu Barca. Die schauen da in Spanien nicht viel Bundesliga oder?

  • 06.12.22

    kein großer Verlust

  • 06.12.22

    Sevilla ist doch klamm, wie wollen die den bezahlen? Ansonsten kann Dortmund drei Kreuze machen, wenn man den mit möglichst wenig Verlust wieder los wird. Mit Adeyemi steht 1zu1 derselbe Spieler in besser im Kader bereit (perspektivisch, Statistiken kann ich selber lesen)

    • 06.12.22

      1 zu 1 der Spieler in besser ?
      Wie machst du das fest? Was ist an Adeyemi besser als an malen?

    • 06.12.22

      An der Spielweise, der Position und den gezeigten Leistungen. Beide sind weder klassische Strafraumstürmer noch Flügelspieler (und damit per se kein wirklich interessanter Spielertyp). Adeyemi ist viel schneller auf den Beinen, deutlich besser im Dribbling und 1 gegen x (wobei das auch nicht zu Adeyemis Stärken zählt). Malen hat den besseren Abschluss. Beide sind am besten in reaktiven Kontermannschaften aufgehoben, die mit einer klassischen 9 davor spielen. Werner wäre auch noch so ein Spielertyp. Dass die in ihren Anlagen variieren ist klar, aber mehr als einen von denen braucht niemand auf den Platz. Dortmund braucht eigentlich keinen von denen, hat aber ausgerechnet den langsameren Malen als Ersatz für Flügelspieler Sancho verpflichtet.

    • 06.12.22

      Okay und wo ist genau Adeyemi jetzt besser als malen?
      Adeyemi ist weder schneller mit Ball, noch besser im 1 gg 1... bei einfachen technischen Sachen wie first Touch, Direktspiel etc. brauchen wir gar nicht anfangen, weil adeyemi dort jedem anderen Dortmunder Offensiv Spieler stand jetzt, Ausnahme modeste, komplett unterlegen ist.

    • 06.12.22

      In den Sachen, die ich in meinem letzten Beitrag ausführlich erklärt habe. Und mehr, außer nochmal den Inhalt wiedergeben, könnte ich jetzt auch nicht

    • 06.12.22

      Du hast nur 2 Attribute genannt, wovon einer (1gg1) nicht mal stimmt. Der Rest ist am Thema vorbei und hat gar nichts mit malen vs adeyemi zu tun.
      Am Ende sind beide nicht gut, aber
      Adeyemi > malen ist so einfach Quatsch.
      Auch die Aussage den "langsameren malen" ist halt so nicht richtig... 35+ kmh Topspeed ist durchaus passabel für ein Offensiven.

    • 06.12.22

      Ich muss dir Respekt zollen. Bei deiner ersten Nachfrage habe ich nicht bemerkt, dass ich einem Troll auf den Leim gehe und ausführlich geantwortet. Das passiert mir jetzt kein zweites Mal. Aber danke für die geilen Statistiken, in den Hummels und Daniel van Buyten die schnellsten Spieler der Liga sind. Vielleicht lernst du die irgendwann richtig zu deuten

    • 06.12.22

      Gerne, dann dichte ruhig weiter Adeyemi 1 gg 1 Fähigkeiten an, die er so absolut nicht Besitzt.

    • 07.12.22

      Wieso Trolll? London134 hat einfach ne andere Meinung als du.. & die ist jetzt nicht unbedingt unpopulär.
      Adeyemi war einer der schlechtesten Spieler der Buli Hinrunde. Finde aus deinem Kommentar spricht einfach nur Sympathie gegenüber Adeyemi. Nicht falsch verstehen, fand auch beide eher schwach

    • 07.12.22

      Das hat doch nichts mit Meinungen zu tun? Wenn london124 der Meinung ist, dass Kevin Großkreutz besser als Musiala dribbelt, dann ist das „einfach eine andere Meinung“? Hier gehts nicht darum, ob jemand die Farbe schwarz schön findet oder ob schwarz überhaupt eine Farbe ist. Auch bin ich über meine angebliche Haltung gegenüber Adeyemi irritiert. Außer Selke fällt mir aus dem stehgreif kein Bundesligaspieler ein, den ich unsympathischer finde. Aber genau darum gehts ja: unabhängig von persönlichen Präferenzen und Eitelkeiten die Leistung der Spieler einordnen zu können

    • 07.12.22

      Ja aber deine Meinung ist ja nicht musiala / grosskreutz die man objektiv und statisch belegen kann, sondern deine Behauptung ist adeyemi sei der bessere Spieler, speziell Geschwindigkeit / 1 gg 1, während man zu beiden Statistiken rausziehen kann. Und 2. stimmt einfach de facto so nicht, weder laut Statistik noch laut meiner objektiven persönlichen Einschätzung.

    • 07.12.22

      Es fängt ja schon damit an, dass du meine Aussage Adeyemi sei schneller mit einer Statistik zu relativieren versuchst, in der Malen gleichauf mit Emre Can liegt und in der Malen genauso weit hinter Adeyemi wie vor Süle steht. Es geht ja gar nicht um Fußball. Entweder haperts bei dir an der Verständigung in Deutsch (falls du kein Muttersprachler bist, soll das bitte keine diskriminierung sein) oder du bist nicht in der Lage, eine Statistik zu lesen. Du sagst meine Aussage adeyemi ist schneller sei falsch und ziehst eine Statistik heran, in der Adeyemi deutlich vor Malen liegt. Was soll ich darauf noch substanzvolles antworten? Das hat überhaupt kein Niveau

    • 07.12.22

      Lustig dass du genau auf Geschwindigkeit jetzt eingehst, aber nicht auf die 1 gg 1 Thematik, über die ich dich viel ausführlicher geantwortet habe.
      Ob ein Spieler 35,2 oder 35,5 kmh in der Spitze ohne Ball läuft, ist im Grunde genommen völlig egal. Und reicht völlig aus auf diesem Niveau.
      Du argumentierst bloß seit x Absätzen dass adeyemi stärker sei, findest aber jetzt statistisch nur die 0,3 kmh, während du das andere gar nicht mehr aufgreifst. 😅

    • 07.12.22

      Danke für die Bestätigung und tut mir leid, dass du die Beiträge geistig nicht verarbeiten kannst. Mich würde nur noch interessieren, an welcher Stelle du das 1vs1 „viel ausführlicher“ beleuchtet hast. Du antwortest zuerst damit, dass Adeyemi mit Ball nicht schneller ist und nicht besser im 1vs1. In deinem nächsten Beitrag schreibst du in drei Wörtern, dass das mit dem 1vs1 nicht stimmt und kommst dann mit einer Geschwindigkeitsstatistik, die meinen Standpunkt dankenswerterweise untermauert. Dann schreibst du abschließend: „ Gerne, dann dichte ruhig weiter Adeyemi 1 gg 1 Fähigkeiten an, die er so absolut nicht Besitzt.“

      Fassen wir zusammen: du hast in jedem deiner Beiträge Geschwindigkeit und 1vs1 gleichermaßen thematisiert (wobei die Geschwindigkeitsstatistik da sogar noch „tiefer“ geht, wenn man deine Beiträge als „Argumentation“ betrachten will). Dann endest du mit obigen Zitat. Gibt es vielleicht Einschränkungen in der Kommunikation mit dir, von denen man vorab Kenntnis haben sollte? Du kannst nicht mal deine eigenen Beiträge inhaltlich wiedergeben. Wahrscheinlich hast du von Adeyemi in deinem ganzen Leben noch kein Spiel über 90min gesehen, auf jeden Fall keines aus seiner RB Zeit. Das ist eigentlich nicht so schwer, denn die haben dieses Jahr zB in der Champions League gegen Bayern gespielt. Das wäre dann vielleicht auch ein Anfang für dich. Erstmal Spiele zu gucken, bevor man sich in der Öffentlichkeit blamiert. Dass du deine Beiträge tatsächlich gut findest und mit Phrasen wie „viel ausführlicher“ um dich wirfst, ist auf jeden Fall unterhaltsam. Selbstreflexion hat man, oder hat man nicht, dafür kannst du nichts

    • 07.12.22

      Ok, passt. Adeyemi > malen...
      die 0,3 kmh ist die einzige Statistik in der adeyemi vor malen steht - du hast recht 😅

    • 07.12.22

      *gleichauf mit Emre Can und mit demselben Abstand zu Adeyemi vor Süle. Einzige Statistik ist vielleicht in deinem Mikrokosmos zutreffend. In der Dortmunder Torstatistik liegt Adeyemi auch vor Malen und Tore sind bei der Bewertung von Stürmern auch nicht so unwichtig. Aber immerhin konnte ich weiterhelfen. Gestern waren die beiden noch gleich schnell

    • 07.12.22

      Oh man...Lass gut sein, wir wissen beide dass du nicht recht hast.

    • 07.12.22

      Wie gesagt, freut mich, dass ich weiterhelfen konnte

    • 07.12.22

      Kann ich nur zurückgeben. Für weitere Statistiken 1 gg 1, angekommen Pässe etc. Melde dich gerne bei mir 🙂💪🏻 Kann sie dir auswerten.

    • 07.12.22

      Dann kann die Community beruhigt sein

    • 07.12.22

      Super marv.

    • 07.12.22

      🫡

    • 07.12.22

      💩

  • 06.12.22

    Reyna > Malen

  • 06.12.22

    Ja bitte !!!

  • 06.12.22

    Denken ist also nicht so die Stärke von Sevilla

  • 06.12.22

    Wie kommt man denn auf so ne Idee

  • 06.12.22

    Bitte..

  • 06.12.22

    Aus 30Mio ist ein potenzieller Dolberg-Ersatz geworden🚬

  • 06.12.22

    Wäre bitter, gerade für 20 geschossen ..