Edmond Tapsoba | Bayer 04 Leverkusen

Rolfes äußert sich zu Tap­so­ba-Gerüchten

04.07.2022 - 15:27 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Zuletzt kochte die Gerüchteküche hinsichtlich eines möglichen Abschieds von Edmond Tapsoba etwas auf. Der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen wurde mit dem einen oder anderen Topklub in Verbindung gebracht. Zu einem vorzeitigen Abschied wird es aber nicht kommen, wie Bayer-Manager Simon Rolfes laut dem kicker bestätigte.


„Wir haben keine Angebote auf dem Tisch liegen. Und wir würden ihn auch nicht abgeben. Er ist eine absolut feste Größe“, so der Manager. In Leverkusen ist der 23-Jährige, der im Winter 2020 für satte 18 Millionen Euro vom Vitória Guimarães SC an Land gezogen wurde, ohnehin noch langfristig bis 2026 gebunden.

Dass Tapsoba ein wichtiger Mann für Bayer ist, hat er in der abgelaufenen Saison erneut bewiesen. Nachdem ihn zunächst eine Verletzung (Syndesmoseriss im Sprunggelenk) für drei Monate lahmgelegt hatte, knüpfte er – mit etwas Anlauf – schließlich wieder an seine starken Leistungen der Vorsaison an.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,88 Note
3,50 Note
3,55 Note
3,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
14
31
22
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
1% VERKAUFEN!