Eduardo Quaresma | TSG Hoffenheim

Fix: Hoffenheim holt Quaresma

04.08.2022 - 11:35 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Robin Meise

Die TSG Hoffenheim hat am Donnerstag einen weiteren Neuzugang für die Defensive vorgestellt: Innenverteidiger Eduardo Quaresma kommt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis von Sporting CP zum Bundesligisten. Darüber hinaus verfügen die Kraichgauer über eine Kaufoption.


„Eduardo ist ebenso jung wie talentiert und hat schon eine komplette Saison in der ersten portugiesischen Liga auf hohem Niveau absolviert. Mit seiner Schnelligkeit, seinem guten Defensivverhalten und seinen fußballerischen Fertigkeiten verfügt er über äußerst vielversprechende Anlagen, um als Herausforderer Druck auf die arrivierten Kräfte auszuüben“, gab TSG-Manager Alexander Rosen zu Protokoll.

Rosen weiter: „Wir haben schon gegen Ende der vergangenen Spielzeit angekündigt, dass wir uns im Defensivverhalten verbessern müssen und aktiv nach Verstärkungen Ausschau halten. Der Transfer von David Raum hat uns den notwendigen Spielraum gegeben, sodass wir nach Ozan Kabak und Stanley Nsoki in Eduardo Quaresma nun eine weitere spannende Option im Kader haben.“

Quaresma wird künftig mit der Nummer 26 auflaufen: „Die TSG bietet für mich ein optimales Umfeld, um mich weiterzuentwickeln. Wie gut das hier möglich ist, haben zahlreiche Spieler zuvor gezeigt und diesen Ruf hat die TSG Hoffenheim auch in Portugal. Der Klub steht für frischen, modernen und ambitionierten Fußball. Ich bin neugierig auf mein neues Team und alles, was kommt“, so der 20-jährige Portugiese.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
65% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!