Eintracht Frankfurt | 1. Bundesliga

Trapp trainiert wieder in Frankfurt

17.12.2019 - 09:25 Uhr Gemeldet von: Max715 | Autor: Max715

Kevin Trapp ist nach zweieinhalb Monaten zurück auf dem Frankfurter Rasen: Am Montagmorgen arbeite der SGE-Torhüter erstmals seit seiner beim Spiel gegen Union Berlin erlittenen Schulterverletzung (Anriss der Rotatorenmanschette) wieder auf dem Trainingsplatz an der Commerzbank-Arena.


Nachdem Trapp vom 18. November bis zum 3. Dezember in ein persönliches Trainingslager nach Doha gereist war, vermeldete er in Bezug auf seine vollständige Rückkehr ins Training noch vor Kurzem, dass er "sehr gut unterwegs" sei.

Dabei verkündete der Schlussmann seinen Wunsch, am Anfang der Rückrunde wieder dabei sein zu können. Diese beginnt für Eintracht Frankfurt mit dem Gastspiel bei der TSG Hoffenheim am 18. Januar (15:30 Uhr).

Quelle: youtube.com

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS