Ellyes Skhiri | 1. FC Köln

Skhiri un­terschreibt bis 2023 in Köln

29.07.2019 - 16:58 Uhr Gemeldet von: rgx8 | Autor: rgx8

Der Wechsel von Montpelliers Ellyes Skhiri zum 1. FC Köln ist jetzt offiziell. Der defensive Mittelfeldspieler unterschreibt in der Domstadt einen Vertrag bis 2023.


"Ellyes ist ein großer, lauf- und zweikampfstarker Spieler mit viel Spielübersicht und gutem Passspiel. Obwohl er bereits viel Erfahrung gesammelt hat, ist er mit 24 Jahren auch noch entwicklungsfähig", freut sich FC-Geschäftsführer Armin Veh über den eingetüteten Deal.

Nach seinem Einsatz mit der tunesischen Nationalmannschaft beim Afrika-Cup wird er jedoch erst in ungefähr zwei Wochen im Training zu seinen neuen Mannschaftskollegen stoßen.

Während Neuzugang Birger Verstraete bei den Geißböcken im 4-4-2 System von Chefcoach Achim Beierlorzer als einer der zwei Sechser eine offensivere Rolle einnehmen soll, ist Skhiri eher für defensive, organisatorische Aufgaben vorgesehen. Er kostet den Bundesligisten eine kolportierte Ablöse von rund fünf bis sechs Millionen Euro.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,84 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
32

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

82% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!