16.08.2019 - 18:07 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Vor Wochenfrist war Emil Forsberg laut Julian Nagelsmann "noch weit weg von 100 Prozent", nunmehr bezeichnet er den Offensivmann im Hinblick auf die Ligabegegnung mit dem 1. FC Union Berlin (Sonntag, 18:00 Uhr) als Startelfanwärter.


Der Leipziger Cheftrainer beim Mediengespräch vor dem Gastspiel in Berlin: "Es sind alle Spieler im Kader, solange sie fit sind und trainieren. Zu denen zählt auch Emil."

Forsberg setzte am Mittwoch aus Gründen der Belastungssteuerung mit dem Training aus, war tags darauf aber wieder dabei. "Er hat auch einen guten Eindruck gemacht im Elf-gegen-Elf", so Nagelsmann, "auch Emil ist ein Kandidat für eine mögliche Startelf".

Im Verlauf der Saisonvorbereitung hatte der 27-jährige Schwede wiederholt aussetzen müssen und folglich diverse Einheiten verpasst.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,75 Note
3,50 Note
3,14 Note
3,54 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
30
21
20
16

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

71% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!