Emil Forsberg | RB Leipzig

Forsberg vor Rückkehr ins Teamtraining

24.01.2022 - 10:22 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Derzeit arbeitet Emil Forsberg fleißig an seinem Comeback, nachdem er am 17. Spieltag eine Muskelverletzung im Oberschenkel erlitten hat. Auf dem Trainingsplatz trainiert der Offensivakteur von RB Leipzig dabei schon wieder – individuell mit Ball. Die Rückkehr ins Teamtraining ist nun angepeilt.


Das gab RB-Chefcoach Domenico Tedesco nach dem 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg zu Protokoll. „Wir hoffen, dass Emil Anfang/Mitte der Woche zurückkommt“, so der Übungsleiter am Sonntag. Aufgrund der Bundesligapause hat Forsberg etwas Zeit bis zum nächsten Spieltag, um seine Verletzung endgültig zu den Akten zu legen.

Sollte es keinen Rückschlag geben und der 30-Jährige in den nächsten zwei Trainingswochen sein Pensum kontinuierlich hochfahren, könnte er wieder eine Option für den 21. Spieltag werden. Dann wartet auf die Sachsen das prestigeträchtige Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern München (5. Februar, 18:30 Uhr).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,14 Note
3,68 Note
3,55 Note
3,73 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
20
22
29
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
71% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!