Emil Forsberg | RB Leipzig

Forsberg-Abschied? „Keiner aus dem Klub hat mit uns gespro­chen“

26.03.2021 - 14:15 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Zehn Scorerpunkte in 22 Bundesliga-Spielen und einer der maßgeblichen Gründe dafür, warum RB Leipzig das Titelrennen offen gestaltet, es mit einem Sieg gegen den FC Bayern München Anfang April gar richtig spannend machen kann, ist Emil Forsberg. Dass der Schwede über den Sommer hinaus bei seinem langjährigen Arbeitgeber bleibt, wird allerdings immer unwahrscheinlicher.


„Mit mir oder Emil hat noch keiner aus dem Klub über die Zukunft gesprochen“, erklärte sein Berater Hasan Cetinkaya gegenüber der Bild-Zeitung, entgegen der Aussagen von Sportdirektor Markus Krösche, der vor längerer Zeit ankündigte, sich mit allen Spielern zusammenzusetzen. Cetinkaya macht es deutlich: „Emil geht nicht in sein letztes Vertragsjahr. Das ist ein zu großes Risiko und nichts, was wir wollen.“

Das heißt also: Entweder RB macht dem schwedischen Spielmacher, dessen Vertrag im Sommer 2022 ausläuft, noch ein für beide Parteien akzeptables Angebot oder er wird den Verein noch in diesem Jahr verlassen. „Wir wollen Fairness. Emil kann woanders einen langen Vertrag unterschreiben", so der Spielerberater, dessen Klient der Bild zufolge schon Anfragen aus England und Italien erhalten hat.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,14 Note
3,68 Note
3,55 Note
3,59 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
20
22
29
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
67% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 26.03.21

    Wer Forsberg gehen lässt hat keine Ahnung vom Fußball

    • 26.03.21

      Steile These! Erstmal meinen Respekt dafür!
      Rb entwickelt sich in den letzten Jahren allerdings immer weiter. Leider sehe ich diese Entwicklung nicht bei Forsberg. Natürlich ist er ein begnadeter Fußballer, ich glaube die Zeit von Forsberg in Leipzig hat allerdings ein Ende.
      Meine Meinung!

    • 26.03.21

      Das ist völliger Quatsch was du da sagst Forsberg spielt immer noch auf einem Top Niveau er ist für mich einer der besten Spieler in Leipzig

    • 26.03.21

      Mag Quatsch sein! ich gehe davon aus, dass er nächste Saison nicht mehr in Leipzig spielt.
      Wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Meine Meinung!

    • 26.03.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 26.03.21

      Hallo pisskind, Ernte 23 natürlich ohne Filter damit es richtig knallt!
      Meine Meinung!
      GaLiGrü

    • 26.03.21

      Da muss Jango dem Greedo mal helfen :-) Typisches Beispiel dafür, wie hier bei LI immer diskutiert wird. Greedo sagt doch nur, dass er die Entwicklung nicht sieht und dass er befürchtet, dass Krösche es genau so sieht, weshalb Forsberg RB verlässt. Ab er anstelle das inhaltlich zu diskutieren hagelt es Dislikes und man muss sich von einem Troll namens "Pisskind" beleidigen lassen.

    • 26.03.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 26.03.21

      was hast du denn bitte geraucht ;)

    • 26.03.21

      Hallo Jango! Erstmal vielen Dank für deine Beipflichtung, leider sehe ich diese Entwicklung in letzter Zeit sehr verstärkt. Schade, dass sich LI in diese hässliche Richtung entwickelt. Trotz allem sollte man positiv bleiben und sich nicht das Wochenende vermiesen lassen von Menschen die meinen sich dadurch profilieren zu müssen!
      Meine Meinung!

    • 26.03.21

      Dir auch Greedo. Schönes Wochenende!
      PS: Han shot first :-)

    • 26.03.21

      Hab ich Hansi gehört? :-P

    • 26.03.21

      @jango: dank dir!
      P.s.: meine Rede ;-)

    • 26.03.21

      Bist du wirklich Mike Hanke?

    • 26.03.21

      jaa aber alles auf chill

    • 26.03.21

      Scheiße Mike, wie geht's dir, bist du vom Alkoholismus noch weggekommen??

    • 26.03.21

      Greedo???

    • 26.03.21

      Jeder der den greedo hier beleidigt soll mal erwachsen werden das hier ist eine Plattform wo jeder seine Meinung sagen kann ob es dir passt oder nicht
      Greedo schönes wochende wünsche dir was mein Freund

    • 26.03.21

      eyy Porsche Peter!! Du wurdest gerade wieder mal vorm Courtyard am Maschsee gesichtet ...Lust auf ein Eis?
      Natürlich bin ich das!

    • 26.03.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 26.03.21

      Eis nicht so Lust, aber auf ein zwei Lines hätte ich Bock!! Kann auch Christoph Daumi anrufen, der einzige der in Köln ne grade Linie ziehen kann, nicht so wie die Hampelmänner im VAR Keller

    • 26.03.21

      Warum hat Forsberg eigentlich gestern nicht von Anfang an gespielt? Vielleicht hat er einfach keine 90min mehr im Tank.

    • Reav-
      3 Fragen 0 Follower
      Reav-
      26.03.21

      Leipzig hat den Luxus in der nächsten Saison mindestens 5 extrem starke, offensive Mittelfeldspieler für 2 Positionen zu haben. Das sind in meinen Augen einfach mindestens einer zu viel: Olmo, Sabitzer, Forsberg, Nkunku, Szoboszlai, und Samardzic, Wosz (2 Talente), sowie eventuell Kluivert und Lookman, wobei ich bezweifle, dass diese bleiben werden.
      Ja, Sabitzer spielt aktuell auf der 8, aber ab nächster Saison ist auch ein Laimer wieder da. Damit hast du für die 6er/8er Position noch Adams, Haidara, Kamp und eben Laimer.

      Und Neuzugänge im Mittelfeld können immernoch kommen.

  • 26.03.21

    Weil die ja dafür momentan auch so viel Zeit haben bei den ganzen Spielen, Berater sind manchmal schon verdammt nervig, jedes Mal der selbe Quatsch

  • 26.03.21

    Ist halt auch die Frage ob forsberg mit seiner aktuellen Rolle wirklich so zufrieden ist!?
    Bei vielen anderen Vereinen wäre er absolut gesetzt

    • 26.03.21

      Seine Spiele macht er auch in Leipzig. Nur reichts es nach seiner langen Verletzungspause in der vorherigen Saison nicht mehr für 90 Minuten. Ich könnte mir vorstellen, dass man ihm einen neuen Vertrag zu reduzierten Konditionen anbietet. Und hier geht wahrscheinlich der Berater schon mal in Stellung.

    • 26.03.21

      Ja ich weiß, er wird auf jeden Fall wertgeschätzt, meine Ausführung darf auch nicht falsch verstanden werden.
      Ich meine nur, dass er sehr viel Konkurrenz bei RB hat und dort auch so und mit voller Fitness und Form oft rotiert werden kann und wird.
      Dies würde bei anderen Vereinen aus meiner bescheidenen Sicht von außen nicht der Fall sein... von einer Rolle bei Leipzig wie sie zB ein sabitzer hat ist er eventuell auch positionsbedingt noch weit entfernt, und das hat weniger mit seinem aktuellen fitnessstand als mit der Konkurrenz zu tun

    • 26.03.21

      Ich meine die Kommunikation damals war: Man sich damit abfinden, dass es auch zukünftig nicht mehr für mehrere Spiele über 90 Minuten am Stück reichen wird. Im Rahmen dessen ist er fit und macht gute Spiele, Ich fände es schade, wenn er geht. Kann aber auch den Verein verstehen, wenn ihm kein extrem gut dotierter "Rentenvertrag" angeboten wird.

    • 26.03.21

      Ja aber genau dieses Zusammenspiel mit dem Hintergrund, dass der Verein ihm auch keine stammplatzgarantie geben (kann) wird. Denke ich kann es gut sein, dass er bei einem entsprechenden Angebot nicht abgeneigt wäre zu wechseln.

  • 26.03.21

    Er ist noch weit über ein Jahr vertraglich gebunden. Insofern ist die Aussage seines nervösen und aufgeregten Beraters vollkommen uninteressant. Er kann und muss sich gern damit begnügen, wenn sich alle in einem Jahr unterhalten.

  • 26.03.21

    Fakt ist Forsberg ist ein herausragender Kicker mit einer Mentalität die an Robben erinnert. So einen willst du im Team haben. Auch von der Bank hat er überzeugt und so eine Tiefe im Kader brauchst du besonders wenn dein Team aus jungen volatilen Spielern besteht.

  • 26.03.21

    Fordberg wollte vor einem Jahr doch selbst wechseln. Jetzt ist Ersatz für ihn da. Der Berater will doch auf diese Art nur alle Vereine informieren, dass forsberg zu haben ist und damit lukrativere Angebote erhalten.

  • 26.03.21

    "Zehn Scorerpunkte in 22 Bundesliga-Spielen und einer der maßgeblichen Gründe dafür, dass (...), ist Emil Forsberg."

    In dem Satz ist irgendwas schiefgelaufen. ;)

  • 26.03.21

    Ist mit Dominik Szoboszlai (je nachdem wie es um die Verletzung aussieht) nicht der perfekte Nachfolger schon im Verein? Aus dieser Sicht könnte ich RB schon verstehen. Man setzt auf Szoboszlai, spart sich das Gehalt von Forsberg und holt zusätzlich zu Szoboszlai einen jungen, entwicklungsfähigen Spieler als Ersatz. Das würde dem Modell Leipzig doch perfekt entsprechen.

  • 26.03.21

    Sau starker Kerl 👍🏼 Weißt doch zubeweisen, siehe Spielzeit und Torbeteilligungen 🔥

  • 26.03.21

    Moin. Hab da mal ne ein Anliegen das nichts mit dem Artikel zu tun hat, hoffe aber trotzdem ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.
    Ich muss Upa oder Kamada verkaufen und ich weiß nicht was ich machen soll...🤔🤷🏼‍♂
    Wen würdet ihr verkaufen?

  • 26.03.21

    Also sorry aber einer der maßgeblichen Gründe ist ein bisschen übertrieben