Emmanuel Dennis | 1. Bundesliga

Dennis hat sich im Training verletzt

13.05.2021 - 10:34 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der Geissblog berichtete jüngst, dass Emmanuel Dennis aus dem Kader des 1. FC Köln gestrichen wurde und nicht mit ins vorgeschriebene Quarantäne-Trainingslager ging. Offenbar hat dies aber auch mit einer Verletzung beim nigerianischen Stürmer zu tun.


Dennis hat sich in der letzten Einheit vor dem Einzug ins Quarantäne-Hotel (Schlosshotel Bensberg) verletzt. Laut Express hatte der 23-Jährige die Einheit am Mittwochnachmittag vorzeitig beenden müssen und „war ohne rechten Schuh in die Kabine gehumpelt“.

Die Blessur hatte dann wohl mit zur Folge, dass FC-Chefcoach Friedhelm Funkel auf ihn verzichtete und Dennis nicht mit in den Mannschaftsbus stieg. Allerdings war die Brügge-Leihgabe zuletzt bereits dreimal hintereinander außen vor, fehlte am vergangenen Spieltag sogar ganz im Aufgebot.

Für die Rheinländer geht es an den letzten beiden Ligaspieltagen gegen Hertha BSC (Samstag, 15:30 Uhr, auswärts) und gegen den bereits als Absteiger festsehenden FC Schalke (22. Mai, 15:30 Uhr, Heim) – plus eventuell zwei Relegationsspiele.

Quelle: bild.de | express.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,64 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
9
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!