Emre Can | Borussia Dortmund

"Ausleihe? Ich bleibe!"

28.06.2013 - 15:32 Uhr Gemeldet von: Dirk Sommer | Autor: Dirk Sommer

Der von einigen Bundesligisten umworbene Emre Can erteilte in der "Münchner Abendzeitung" den Wechselgerüchten um eine Ausleihe eine Absage: "Ausleihe? Ich bleibe!"


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,25 Note
3,52 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 28.06.13

    dachte er will son jahr nich nochmal erleben?! hat sich doch erst grad ausgeheult. weil das ja vor der saison auch so gar nicht absehbar war....

  • 28.06.13

    Dieses Jahr wird er fast gar nicht spielen...
    Außer wenn er ausgeliehen wird :D

  • 28.06.13

    ja ok, wenn er gar nicht mehr spielt geht sein wunsch ja in erfüllung. wäre ne veränderung zu bisher.

  • 28.06.13

    abwarten, ich denke mal vor dieser aussage wird er sicherlich mit pep gesprochen haben.

  • 28.06.13

    krieger, der neue trainer wird sicherlich jedem seiner neuen schützlinge gerade positiv entgegentreten. aufstellen kann er letztlich, wenns ernst wird, aber nur 11 mann - und wohl keinen can.

  • 28.06.13

    @Kriegos aber wo soll er spielen? Denk mal daran das vllt. ein Müller oder Kroos oder Robben etc. auf der Bank sitzt..er muss eigentlich verliehen werden...

  • 28.06.13

    @ Kriegos - ja, kann mir vorstellen dass bayern dieses jahr noch mehr die b-elf einsetzt. nicht erst zum letzten saisonviertel hin. könnt also sein. sollte es jedoch so bleiben wie bisher wär es einfach dumm von ihm. und wenn man sich mal anschaut wie schockiert/überrascht er von seinem letztjährigen saisonverlauf schien, würde ich ihm auch eine erneute fehleinschätzung zutrauen. denn jedem wars klar, außer ihm anscheinend.

  • 28.06.13

    Sehe das wie Kotelett. Und zu beginn will sich sicherlich keiner die Chance verbauen unter Pep zu trainieren und ganz vllt doch ne Chance zu bekommen später. Im August sieht das dann wohl bei einigen anders aus.

  • 28.06.13

    Ich glaube wir werden dieses Jahr in der Buli sehr oft eine Bayern "B-Elf" sehen, damit Pep seine Spieler auch im Wettbewerb ausprobieren kann. Ich kann mir genau deshalb vorstellen, dass Can, Hojbjerg und Weihrauch in der Buli öfters spielen werden als wir denken! Find ich ehrlich gesagt selbst auch gar nicht ganz so schlecht :-)

  • 28.06.13

    das ist das münchener selbstvertrauen^^

  • 28.06.13

    Finde trotzdem, dass man ihn hätte 1 Jahr verleihen sollen. Mehr als 10 spiele wird er nicht bestreiten diese Saison. Das wären (ohne El) 24 spiele weniger als in Frankfurt. Ich mein kroos ist ein sehr gutes Beispiel, dass man solche Spieler gut und gerne mal 1 Jahr verleihen darf/sollte.

  • 28.06.13

    @Milchraum: Das kann man natürlich nur machen, wenn Spieler wie z.b. Robben/Müller, Shaqiri, Götze/Kroos, Gustavo, van Buyten... auf der Bank sitzen hat.

  • 28.06.13

    Milchraum, zu recht wie ich finde ;). Ohne arrogant zu wirken, aber was Bayern gerade für die breite des Kaders gemacht hat ist Weltklasse. Eine b Mannschaft, die kaum schlechter als die A Mannschaft ist. Darauf darf man dann doch schon mal stolz sein. Und das ohne verschuldet zu sein. :)

  • 28.06.13

    naja jupp hats einfach geschafft die bei laune zu halten und wenn man das geld hat dann sollte man suich auch ne starke ersatzbank besorgen