Emre Can | Borussia Dortmund

Trotz Bankplatz: Lautsprecher Can erhält Sonderlob von Terzić

17.12.2020 - 16:55 Uhr Gemeldet von: HoustonRockets | Autor: Robin Meise

Neuer Trainer, neues Glück? Im Fall von Emre Can sah es in der letzten Partie gegen den SV Werder Bremen (2:1) zunächst nicht danach aus. Denn der Defensivspieler fand sich gegen die Nordlichter etwas überraschend auf der Ersatzbank von Borussia Dortmund wieder und wurde erst in den Schlussminuten für Axel Witsel eingewechselt.


"Wir haben das [Werder-]Spiel gestern aufgearbeitet und wir wollten nicht einen einzelnen Spieler in den Fokus stellen. Trotzdem wollte ich es mir nicht nehmen lassen, Emre vor der ganzen Gruppe zu loben", ließ Neu-Trainer Edin Terzić wissen, der das Erbe des entlassenen Lucien Favre antrat.

"Wir sind alle nicht glücklich, dass keine Zuschauer im Stadion sind, aber es ist natürlich auch eine Chance, von außen in dieses Spiel einzugreifen. Diese Lautstärke hat Emre über das ganze Spiel, vorher in der Kabine und auch beim Warmmachen, vorgelebt", lobte Terzić die Mentalität seines Schützlings.

"Wir brauchen verschiedene Persönlichkeiten"

Somit stellte Can auch ohne einen Einsatz von Beginn an einen wichtigen Faktor dar: "Emre hat es unglaublich gut gemacht. Wir brauchen verschiedene Persönlichkeiten in der Mannschaft und das ist eine der Stärken von Emre. Er hat es super eingebracht, obwohl er nicht auf dem Platz stand."

"Und das ist uns extrem wichtig, dass wir uns alle in der Verantwortung sehen", ergänzte der frisch gebackene Trainer von Borussia Dortmund. Ob der 26-Jährige im kommenden Duell mit Union Berlin (Freitag, 20:30 Uhr) nun mit einem Platz in der ersten Elf belohnt wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,25 Note
3,52 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
71% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 17.12.20

    Dann lass ihn von Beginn an spielen am WE!

  • 17.12.20

    Heißt das er spielt nächstes Spiel Startelf oder soll er weiterhin von draußen Lautstärke machen ?!

  • 17.12.20

    Das bestätigt mich darin ihn zu verkaufen.

  • Tombo
    2 Fragen 0 Follower
    Tombo
    17.12.20

    Abwarten und Tee trinken.

  • 17.12.20

    Wenn emre nochmal auf der Bank sitzt, can ich mich für den nächsten Spieltag warm anziehen

  • 17.12.20

    Verkaufen?

  • 17.12.20

    Für‘s rumbrüllen von der Bank gibt es aber keine Punkte Edin😂

  • 17.12.20

    Genau das will ich lesen Emre. Elfer verschulden und Bank tat weh aber ich glaub an dich. Bitte aber keine 5. gelbe Karte!

  • 17.12.20

    Startelf, wir werden sehen!
    Wegen dem Freitag Abend Spiel und so

  • 17.12.20

    Finde Can momentan stärker als Bellingham und Witsel. Für mich unverständlich warum er nicht gespielt hat gegen Bremen

  • 17.12.20

    Klingt für mich irgendwie danach, dass er ihn als Persönlichkeit mag, aber fußballerisch nicht von ihm überzeugt ist, was ich wiederum absolut nicht nachvollziehen kann.
    Ja er hat gegen Stuttgart unterirdisch gespielt, aber da war er nicht der einzige - genau genommen eigentlich jeder.
    Sollte er langfristig echt nicht mehr in der S11 stehen und stattdessen ein Bellingham, könnte ich das absolut nicht nachvollziehen

    Bevor der Eindruck entsteht: Nein ich bin kein BVB Fan und nein ich hab Can auch nicht in kickbase

  • 17.12.20

    can oder caligiuri für diesen spieltag ?

  • 17.12.20

    Mit anderen Worten... wir werden sehen

  • 17.12.20

    Lass den spielen man - interessiert keinen, ob der von außen pusht

  • 17.12.20

    Also wenn der nicht Spielt gegen Union, dann weiß ich auch nicht. Seine Präsenz braucht man gegen eine kampfstarke Truppe wie Union!

  • 17.12.20

    Also man muss jetzt auch nicht schwärzer malen, als nötig.
    Ja gegen Stuttgart war’s nicht gut, aber da sind die meisten Tore erst gefallen, als Emre vom Platz ging.
    Gegen Bremen hat er dann in den wenigen Minuten aber gleich ein deutlich besseres Spiel gemacht.

    Auch Terzic wird wissen, was er an ihm hat und Can wird für mich sicherlich den Großteil der weiteren Saison zum S11 Team gehören.
    Vielleicht hat Can auch einfach mal eine Pause von den letzten Wochen gebraucht?

    Find den Abgesang mancher hier etwas zu früh.

    • 17.12.20

      Welcher Abgesang? Es bezweifelt doch kaum einer, dass das einer der besten Defensivspieler ist bei Dortmund

    • 17.12.20

      Abgesang im Sinne von verkaufen.
      Viele Kommentare lassen ja durchklingen, dass man ihn schon verkauft hat oder verkaufen will, wenn er morgen nicht spielt.
      Das ist für mich einfach zu früh, weil er jetzt nen schlechtes und nen Spiel von der Bank hatte.
      Wäre ich so schnell im Spieler abschießen, hätte ich mir wohl wegen Stindl in den hintern gebissen 😅

    • 17.12.20

      Ja sehe ich auch so. Ein schlechtes Spiel ist immer mal drin, aber dafür ist er halt in allen anderen Spielen ein Punktemonster. Auf den kann man einfach nicht verzichten bei Dortmund, deswegen werde ich ihn auch auf jeden Fall halten

    • 17.12.20

      Werde ihn auch definitiv halten.
      Wie du sagst, punktet er einfach zu gut.

    • 17.12.20

      Und da er jetzt auch mit Pamela Reif trainiert hat wird der topfit sein 😂

    • 17.12.20

      😂😂
      Da kann man schon mal mehr trainieren als für gewöhnlich 😂

    • 17.12.20

      Ich gehe ja generell mit dir Niggo, jedoch muss auch jedem klar sein, dass er bei keinem Einsatz morgen in der Winterpause ins Unermessliche fällt. Wenn er wirklich nicht starten sollte, kann aktuell einfach nicht mehr von einem sicheren S11-Spieler gesprochen und folglich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis in Frage gestellt werden. Ich persönlich werde mir dann meine Gedanken machen und ihn notfalls auch verkaufen. Deine Argumentation mit Stindl kann ich verstehen, kann jedoch gerne mit einem gewissen Robert Skov gegen halten. Der hat mich dieses Jahr so einiges gekostet, weil ich ihn ewig gehalten hab.

    • 17.12.20

      Can wird ja seine Minuten morgen so oder so sehen.
      Dass er komplett raus ist, halt ich für unwahrscheinlich.
      Und Skov hat das Problem, dass Sessegnon momentan halt liefert.
      Aber wer ist es denn beim BVB, der für Can reinkommt und so dominiert?
      Evtl. Zagadou, aber Can kann genauso für Witsel oder Bellingham weiter vorne spielen.
      Cans Leistung sind im Vergleich zu Skov einfach zu gut, als dass er sich jetzt groß hinten anstellen muss.

      Da sehe ich halt noch den Unterschied zu Skov, auch wenn er natürlich ein absolut berechtigtes Gegenargument ist.

    • 17.12.20

      Also wenn etwas diese Saison nicht vorhersehbr war, dann die Skovnummer. Dass aufgrund des neuen Hoeneßsystems der liebe Robert nicht nur hinten links sondern auch offensiver keinen Platz findet, konnte man nicht vorhersehen. Dass man für Sessegnon nicht mal eine Kaufoption hat, setzt dem Ganzen noch die Krone auf.... aber ich schweife ab, es geht um Can.
      Natürlich wird er seine Minuten bekommen, jedoch hätte ein wiederholter Bankplatz schon eine gewisse Aussagekraft. Und wenn es bedeutet, dass Can nicht absolut gesetzt ist und gerne mal rausrotieren wird. Dafür wäre er mir dann wie gesagt wahrscheinlich zu teuer.

    • 17.12.20

      Skov war absolut nicht vorhersehbar, da bin ich voll bei dir.
      Wie gesagt hat er aber das Problem, dass Sessegnon bisher halt liefert und er schleppend in die Saison kam aus verschiedenen Gründen.
      Vergleichbar mit Davies, wie ich finde.
      Auch er war dann verletzt mal raus und Hernandez hat es gut gemacht.
      Davies kommt aktuell halt wieder ganz gut.
      Skov muss man abwarten wie es sich entwickelt.
      Kaufen würde ich den aber aktuell nicht.

      Can sehe ich keinen, der es von den Alternativen besser macht.
      Sein Problem ist eher, dass Terzic scheinbar auf die 4er-Kette baut.
      Da ist das Zentrum mit Hummels und Akanji eigentlich voll, weswegen er nach vorne rutschen muss.
      Da würde ich ihn im Moment aber auch vor einem Witsel aufstellen, der vielleicht auch mal ne pause braucht und das Tempo verschleppt.

      Dass sowohl LI als auch die Social Media Abteilung des BVB für morgen ohne Can in der S11 planen, lässt einen unruhig werden.
      Da muss man sehen was kommt.
      Can könnte eben einer Systemumstellung zum Opfer fallen.
      Es ergibt daher definitiv Sinn, ihn auf den Markt zu packen und flexibel zu sein, aber noch warte ich erstmal ab.
      Aber schon mit der nötigen Skepsis, evtl. schnell zu handeln 😅

    • 18.12.20

      Genauso ist es ist. Und gerade deswegen kommt es auf heute Abend an. Wenn noch ein Spiel nächste Woche wäre, wäre ich nicht so ungeduldig. Jetzt muss man sich überlegen, einen nicht gesetzten Can durch die Winterpause zu schleppen und folglich richtig Kohle zu verlieren. Wer ihn trotz Bank jetzt nicht verkauft, der zieht diese Saison wohl auch mit ihm durch. Das ist völlig ok, aber für mich persönlich (ich wiederhole mich gerne) wäre das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach nicht gut genug. Ein Spieler wie Can lohnt sich nur, wenn er gesetzt ist. Er macht nicht alle 2 Woche, wenn er mal spielt, 200 Punkte. Wie gesagt, das sag ich aus der Sicht eines Kickbasemanagers. Als Fußballintressierter dagegegen kann ich nicht nachvollziehen, dass ein Can in so einer Truppe nicht spielt.

    • 18.12.20

      Kann ich verstehen, wie gesagt, sollte man es zumindest in Erwägung ziehen und flexibel sein.
      Ist eh immer ne Frage, was der jeweilige Markt noch hergibt.
      Ob ich Can deswegen heute, bzw. in der nächsten Woche verkaufen würde, hängt da sehr von den Optionen ab.
      Ohne Ersatz, werd ich es wohl nicht tun.

      Meine Sicht als Kickbase-, Comuniomanager basiert halt zum Großteil aus meiner Sicht als Fussballinteressierter und da bin ich bei dir, dass ich es nicht ganz verstehen könnte, wenn Can raus wäre.
      Daher mal sehen wie es mit ihm weitergeht.
      Aber schon durch die Präsenz wäre er für mich gesetzt, aber das kann Terzic natürlich ganz anders sehen.

  • 17.12.20

    Kannst ihn gerne auf der Bank lassen, kann eh nichts!

  • 17.12.20

    Emre Can wird so oder so spielen, einer der wichtigsten im Kader... er war nur einmalig auf der Bank gegen Bremen.

  • 17.12.20

    Der soll kieselstaa zähl,zu mehr kasst na net gebrauch!

  • 17.12.20

    📉📉📉

  • 17.12.20

    Was ein Geschwätz

  • 17.12.20

    Lob absolut verdient er ist ein super Spieler aus Türkei

  • 17.12.20

    Emre Can und kimmich eine der besten Spieler der Liga!

  • 17.12.20

    Can wurde nicht für Witsel gebracht sondern für Moukoko... Steht wohl scheiße im Artikel 😂

  • 17.12.20

    Was ich lese: Emre war so gut auf der Bank, dass er da absolut gesetzt ist!

  • 29.12.20

    Can oder Sabitzer?

  • 08.01.21

    Can 👍 oder Diaby 👎🏻 Auf Dauer halten?