Emre Can | Borussia Dortmund

Dortmunds Can fraglich fürs Frankfurt-Spiel

04.12.2020 - 15:08 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Borussia Dortmund hatte in dieser Saison lange wenig Grund über Verletzungspech zu klagen, doch dann erwischte es die Schwarz-Gelben in der letzten Woche richtig dick: Top-Torjäger Erling Haaland fällt bis Jahresende aus und einige weitere Leistungsträger sind angeschlagen.


Dazu gehören auch Mats Hummels und Emre Can. Beide bekamen in den letzten Tagen schmerzhafte Schläge auf das Sprunggelenk ab und sind nun fraglich für das Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr).

Auf der Pressekonferenz am Freitag konnte Trainer Lucien Favre in beiden Fällen noch keine Antwort über die Einsatzfähigkeit am 10. Spieltag geben: "Wir haben noch ein paar Fragezeichen bei Can, ob er spielen", gab der Übungsleiter zu Protokoll. Eine Entscheidung könne erst im Laufe des Tages getroffen werden.

Besonders entscheidend dürfte dafür das Abschlusstraining sein, dass am Nachmittag stattfinden wird. Im Anschluss wird sich dann zeigen, welche Spieler die Reise zum Auswärtsspiel in Frankfurt antreten. Hier ist also ein entsprechendes Update für den frühen Abend zu erwarten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,25 Note
3,38 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
67% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!