Eren Dinkçi | 1. Bundesliga

Dinkci bei den Profis und mit Chancen für Frankfurt

29.10.2020 - 02:45 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Abermals hat Werder Bremen mit Verletzungsproblemen zu kämpfen: Unter anderem fehlen die Offensivkräfte Yuya Osako, Niclas Füllkrug und Davie Selke derzeit im Teamtraining der Norddeutschen. Deswegen beordert Trainer Florian Kohfeldt für diese Woche Nachwuchsstürmer Eren Dinkci zu den Profis.


Neben dem Offensivspieler sind auch die Nachwuchskräfte Maik Nawrocki (Innenverteidiger) und Kyu-hyun Park (Linksverteidiger) im Training dabei. "Sie trainieren oben mit. Wie das dann am Wochenende und mit dem Kader aussieht, das wird Florian mit dem Trainerteam entscheiden", gibt Clemens Fritz (Leiter Profifußball) zu Protokoll und macht den Jugendspielern Hoffnung: "Es kann aber sein, dass einer positionsbedingt mit nach Frankfurt fahren wird."

Die "Deichstube" schreibt sogar, dass Dinkci nicht nur nach Hessen mitfahren, sondern gleich die Möglichkeit bekommen könnte, sein Profidebüt zu feiern. Denn nach aktuellem Stand steht für das Sturmzentrum nur Josh Sargent für die Partie gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr) zur Verfügung.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.10.20

    Dinkci ist tatsächlich ein interessanter Junge, den man vllt. für die Zukunft im Auge behalten sollte. War ja gleichzeitig mit Woltemade in der A-Jugend und hatte sogar bessere Stats (mehr Tore als Spiele und dazu sehr viele Vorlagen). In der Regionaliga macht er gerade genauso weiter.
    Hat mich ein bisschen gewundert, dass man Woltemade hochgezogen hat und ihn noch nicht. Soll sowohl MS, als auch Außenbahn spielen können.
    Kann aber auch nichts Genaueres dazu sagen, kenne nur die Statistiken, wobei die vielen Vorlagen schon dafür sprechen würden, dass er mehr als nur einen guten Abschluss hat.

  • 29.10.20

    Ehrendinkci

  • 29.10.20

    Kürzlich wurde bei Werder Inside sein jüngster Hattrick gezeigt: watch?v=G-ShJsFCBl4, ab 6m12s.
    Ich fand es recht beeindruckend, wie er sich in den Szenen körperlich durchgesetzt hat, besonders beim ersten Tor.

    Vlt interessiert das Video jemanden hier.

  • 29.10.20

    Erenmann!