Éric-Junior Dina-Ebimbe | Eintracht Frankfurt

Nach Denkzettel: Dina-Ebimbe spricht sich mit Toppmöller aus

13.10.2023 - 13:14 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Nach Angaben von Sport1 hat Éric-Junior Dina-Ebimbe nach seinem Denkzettel gegen den 1. FC Heidenheim eine positive Reaktion gezeigt. Der Franzose sollte damit wieder eine Option für die Startelf von Eintracht Frankfurt darstellen.


Was war passiert? Trainer Dino Toppmöller hatte Dina-Ebimbe aus disziplinarischen Gründen für das Heimspiel gegen den Aufsteiger (2:0) aussortiert. Statt zu schmollen, habe der 22-Jährige dann aber die Mannschaft im Stadion unterstützt und nach der Partie sofort das Gespräch gesucht. Dabei habe er Toppmöller signalisiert, dass die Botschaft angekommen sei und er wieder alles geben werde.

In der Bundesliga geht es für die Adlerträger als Nächstes mit dem Duell gegen die TSG Hoffenheim (21. Oktober, 15:30 Uhr) weiter. Ob Dina-Ebimbe dann schon wieder Teil der ersten Elf sein wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: sport1.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,76 Note
3,70 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
19
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!