Eric Oelschlägel | 1. Bundesliga

Oelschlägel neue Nummer drei beim BVB

20.06.2018 - 14:37 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Borussia Dortmund hat die Abgänge von Roman Weidenfeller (Karriereende) und Dominik Reimann (Wechsel zu Holstein Kiel) kompensiert. Nach Marwin Hitz vom Augsburg legen die Schwarz-Gelben jetzt mit Eric Oelschlägel nach.


Der Schlussmann kommt vom SV Werder Bremen, wo sein Profikontrakt diesen Sommer ausläuft, und erhält einen Einjahresvertrag. Er wird beim BVB die neue Nummer drei geben und soll vornehmlich in der Regionalligamannschaft Spielpraxis sammeln.

Sechs Jahre spielte Oelschlägel an der Weser, allerdings kein einziges Mal für die Profis. Als Torhüter der Zweiten kann der 22-Jährige dafür 67 Einsätze in der 3. Liga vorweisen. In der A-Jugend machte er zuvor außerdem 32 Pflichtspiele für die Norddeutschen.

Quelle: bvb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!