Erik Durm | Eintracht Frankfurt

Medizincheck in Huddersfield anberaumt?

25.06.2018 - 12:31 Uhr Gemeldet von: NevenX

Seit dem Gewinn des Weltmeistertitels 2014 konnte Erik Durm bei Borussia Dortmund auch aufgrund von einigen Verletzungen nicht mehr nachhaltig Fuß fassen. In den vergangenen drei Saisons kam der Außenverteidiger jeweils auf keine 15 Ligaeinsätze – in der abgelaufenen Spielzeit blieb er sogar komplett ohne Pflichtspielauftritt für den BVB.


Nachdem eigentlich schon letzten Sommer ein Wechsel zum VfB Stuttgart erfolgen sollte, der letztlich an medizinischen Bedenken scheiterte, könnte der Abschied des 26-Jährigen aus Dortmund nun konkret werden.

Wie der "kicker" berichtet, steht Durm vor einem Wechsel in die Premier League – nach Huddersfield Town zu Ex-Trainer David Wagner. Für diese Woche sei bereits der Medizincheck in England eingeplant, ein Vollzug sei dann zeitnah zu erwarten, wenn bei den Tests keine Probleme aufkommen.

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bestätigt derweil schon "weitreichende Gespräche" mit dem Klub aus der englischen Eliteklasse. Eigentlich ist Durm noch bis 2019 beim BVB gebunden – Angaben über eine mögliche Ablösesumme wurden bisher noch nicht gemacht.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,69 Note
-
-
4,21 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
13
-
-
9

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!