11.02.2020 - 18:00 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Exequiel Palacios hat man am Dienstag auf dem Trainingsplatz von Bayer Leverkusen erblicken können. Die Profis des Werksklubs absolvierten eine FKT-Einheit (Fußball-Konditions-Training), bei der auch der 21-jährige Argentinier nach seinen Rückenproblemen vom vergangenen Wochenende partizipieren konnte.


Zusammen mit Julian Baumgartlinger musste sich der zentrale Mittelfeldspieler anscheinend aber noch etwas zurückhalten, was Zweikämpfe betrifft. "Pala und ich haben intensiv trainiert, wahrscheinlich werden wir morgen auch da sein", sagte Baumgartlinger dem "kicker" mit Blick auf den trainingsfreien Tag am Mittwoch.

Den weiteren Ausführungen des Fachmagazins zufolge würden beide "bei einem guten Verlauf" am Samstag in der Hauptstadt zur Verfügung stehen können. Dann kommt es für die Rheinländer zum Duell mit Union Berlin (15:30 Uhr). Für eine genauere Prognose gilt es aber wohl noch die weitere Trainingswoche abzuwarten.

Quelle: bayer04.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,83 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

75% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!