Fabian Giefer | 1. Bundesliga

Giefer wechselt vom FCA nach Würzburg

03.08.2020 - 17:07 Uhr Gemeldet von: JeromeTorarteng | Autor: Fabian Kirschbaum

Fabian Giefer findet sein sportliches Glück nicht mehr beim FC Augsburg und verlässt den Bundesligist mit sofortiger Wirkung. Denn wie die Würzburger Kickers am Montag mitteilen, hat der 30-Jährige, der in der vergangenen Saison die Nummer drei beim FCA war, einen Zweijahresvertrag beim FWK unterzeichnet. Die Würzburger konnten zuletzt den Aufstieg in die 2. Bundesliga klarmachen.


Bei den Augsburgern dreht sich in diesem Sommer das Torwartkarusell. Erst konnte mit Rafal Gikiewicz eine neue potenzielle Nummer eins verpflichtet werden. Der Pole kam ablösefrei vom 1. FC Union Berlin. Zu den Eisernen könnte jetzt allerdings Andreas Luthe wechseln.

Persönliche Abschiedsworte hat Luthe bereits über seinen eigenen Twitter-Kanal verlauten lassen und dem Boulevardblatt zufolge soll der 33-Jährige bald in der Hauptstadt anheuern. Für ihn gibt es wohl, wie für Giefer, einen Neuanfang.

Giefer stand in der Fuggerstadt seit Sommer 2017 unter Vertrag, konnte sich aber nie so wirklich durchsetzen. Insgesamt stehen für ihn deshalb auch nur vier Einsätze für die Profis der Augsburger auf dem Konto.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,50 Note
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
4
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
66% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!