Fabian Giefer | 1. Bundesliga

Noch kein Lauftraining möglich

14.02.2020 - 09:21 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Seit fast zwei Wochen plagt sich Fabian Giefer mit einer Belastungsreaktion im Fuß herum. Dementsprechend wird der Ersatzkeeper des FC Augsburg auch am Wochenende gegen den SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) nicht zur Verfügung stehen können. Sein Cheftrainer, Martin Schmidt, informierte am Donnerstag indes noch einmal über den Zustand des 29-Jährigen.


"Fabian Giefer arbeitet wegen des Vorderfußes auch noch intern sehr viel. Er macht noch keine Laufformen und so etwas, um den großen Zeh und das Gelenk noch zu schützen", erklärte der Übungsleiter beim Pressetermin vor dem 22. Spieltag.

Für die Augsburger selbst dürfte der Ausfall des Ex-Schalkers nicht allzu sehr ins Gewicht fallen, da Giefer in dieser Saison noch kein einziges Mal zum Spieltagskader der Fuggerstädter gehörte. Vor ihm in der Torwarthierarchie stehen ganz klar Tomás Koubek und Andreas Luthe. Dazu kommt noch Nachwuchsmann Benjamin Leneis.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
4
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE