Fabrice Hartmann | 1. Bundesliga

Hartmann erhält neuen Vertrag in Leipzig und wird verliehen

16.06.2021 - 15:17 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Nachwuchsspieler Fabrice Hartmann hat sein ursprünglich bis 2023 datiertes Arbeitspapier bei RB Leipzig langfristig verlängert und wurde in diesem Zuge für zwei Jahre zum Zweitligisten SC Paderborn verliehen.


Der 20 Jahre junge Angreifer zählte bereits seit der Saison 2019/20 zum erweiterten Profikader der Sachsen. Im April des vergangenen Jahres zog sich Hartmann allerdings eine schwerwiegende Verletzung (Kreuzbandriss) zu, weshalb er aus sportlicher Sicht zurückgeworfen wurde. Ein möglicher Einsatz in der Bundesliga blieb daher aus.

Sein Profidebüt feierte das Eigengewächs aber dennoch bereits. Im Europa-League-Qualifikationsspiel gegen BK Häcken kam der Offensivspieler im Juli 2018 zu seiner Premiere für die Leipziger. In Paderborn soll der ehemalige deutsche U19-Nationalspieler in den kommenden zwei Jahren Spielpraxis sammeln. Die neue Vertragslaufzeit bei RB geht bis 2025.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!