Faride Alidou | Eintracht Frankfurt

Offiziell: Alidou ab Sommer Spieler von Eintracht Frankfurt

23.03.2022 - 16:42 Uhr Gemeldet von: Insider91 | Autor: Robin Meise

Was in den vergangenen Wochen bereits konkrete Formen annahm, ist nun offiziell: Faride Alidou schließt sich Eintracht Frankfurt an, wo er einen Vertrag bis 2026 erhält. Der 20-jährige Außenbahnspier ist noch bis Saisonende an den Hamburger SV gebunden und kommt mit Ablauf seines Vertrags ablösefrei zur SGE.


„Wir sind sehr glücklich, dass sich mit Faride Alidou ein aufstrebender deutscher Juniorennationalspieler bewusst dafür entschieden hat, seine nächsten Schritte im Profifußball mit Eintracht Frankfurt zu gehen. Mit Faride gewinnen wir einen Spielertypen, der seine Stärken auf beiden Außenbahnen und auch hinter der Spitze zur Geltung bringen kann“, gab Sportvorstand Markus Krösche zu Protokoll.

Beim HSV kam Alidou in der aktuellen Saison in 16 Zweitligaspielen zum Einsatz. Zwei Tore und sieben Vorlagen gingen dabei auf sein Konto. „Faride hat seit seinem Schritt zu den Profis bewiesen, dass er sich in einer höheren Liga schnell zurechtfindet. Nichtsdestotrotz wird er bei uns die nötige Zeit erhalten, um sich in der Bundesliga akklimatisieren“, so Krösche.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
64% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!